Betreff
Umbau der Weinstraße im Bereich des S-Bahn-Halts Eltersdorf
Vorlage
613/114/2012
Aktenzeichen
VI/61
Art
Beschlussvorlage

Die Weinstraße wird unterhalb und östlich der Eisenbahn-Brücke gemäß beiliegender Planung umgebaut.

Die erforderlichen Haushaltsmittel sind für einen gemeinsamen Ausbau mit der DB für 2013 und 2014 bereitzustellen.

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

Am 22.05.2012 hat der UVPA die Planung zum Umbau der Weinstraße im Bereich des S-Bahn-Halts Eltersdorf beschlossen (UVPA-Beschluss 613/100/2012). Dabei gab es Anregungen sowohl aus dem UVPA als auch aus dem anschließend beteiligten OBR Eltersdorf (Sitzung am 10.07.2012). Es gab Bedenken, dass der südliche Gehweg unter der Eisenbahnbrücke zu schmal sei und Radfahrer die Fußgänger gefährden könnten (siehe Anlage 2).

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Die Verwaltung hat die Bedenken aufgegriffen und die Planung zum Umbau der Weinstraße im Bereich des S-Bahn-Halts Eltersdorf überarbeitet (siehe Anlage 1).

Der Straßenquerschnitt unter der Eisenbahn-Brücke wurde nochmals, wie folgt, geändert:

Der nördliche Gehweg wird von 2,00 m auf 1,50 m reduziert, die Fahrbahn bleibt 6,50 m breit, der südliche Gehweg (Radfahrer frei) wird von 3,50 m auf 4,00 m verbreitert. Die Auf-/ Ableitung des Radweges an der Mittelinsel wurde geringfügig angepasst.

 

3.   Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

 

4.   Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten
(einschl. Planungskosten):

ca. 110.000,- €

bei IPNr.: 541.615

Sachkosten:

bei Sachkonto:

Personalkosten (brutto):

bei Sachkonto:

Folgekosten

bei Sachkonto:

Korrespondierende Einnahmen

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

Haushaltsmittel

             werden nicht benötigt

             sind vorhanden auf IvP-Nr.

                        bzw. im Budget auf Kst/KTr/Sk        

                   sind nicht vorhanden und wurden für den Haushalt 2013 angemeldet.

                        2013: Planungskosten           30.000,- €

                        VE für 2014 (Baukosten)       80.000,- €

Anlagen:

            Anlage 1 – Planung: Umbau Weinstraße östlich Eisenbahn

            Anlage 2 – Auszug Niederschrift: Sitzung OBR Eltersdorf