Betreff
Wahl des berufsmäßigen Stadtratsmitgliedes für das Referat VI, Ausschreibung; gemeinsamer Fraktionsantrag CSU- und SPD-Fraktion Nr. 148/2022
Vorlage
112/075/2022
Aktenzeichen
III/11
Art
Beschlussvorlage

1. Die ab 01.10.2023 zu besetzende Stelle der Referatsleitung Planen und Bauen (Ref. VI) wird
    ausgeschrieben.
2. Der Antrag Nr. 148/2022 der CSU- und SPD-Fraktion ist damit bearbeitet.

 

Nach Art. 41 Satz 1 GO werden die berufsmäßigen Stadtratsmitglieder auf höchstens 6 Jahre gewählt und zur Beamt*in auf Zeit ernannt.

 

Mit dem Ende der Wahlperiode zum 30.09.2023 ist die Stelle der Referatsleitung für das Referat Planen und Bauen (Ref. VI) wieder zu besetzen.

 

Mit dem gemeinsamen Fraktionsantrag wird die Besetzung der Stelle im Wege einer Ausschreibung beantragt. Diese wird zeitnah mit Besetzung zum 01.10.2023 als externe Stellenausschreibung veranlasst.

 

Anlage:          Fraktionsantrag Nr. 148/2022 der CSU- und SPD-Fraktion