Betreff
Zwischenbericht des Amtes 50; Budget und Arbeitsprogramm 2022 - Stand 31.07.2022
Vorlage
50/080/2022
Aktenzeichen
V/50/WM021
Art
Beschlussvorlage

 

1.       Das Budget und Arbeitsprogramm 2022 – Stand: 31.07.2022 – wird zur Kenntnis genommen.

 

2.       Es können keine Konsolidierungsvorschläge zur Vermeidung eines Defizits gemacht werden, da es sich um gesetzliche Pflichtleistungen sowie vom Stadtrat beschlossene Zuschüsse handelt (siehe Punkt 3.3 des Zwischenberichtes).

 

1.    Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

Erfüllung von Pflichtaufgaben

 

 

2.    Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Zur Vermeidung eines Defizites wird im Herbst ein Antrag auf Mittelbereitstellung gestellt.

 

3.    Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

siehe Anlage „Budget und Arbeitsprogramm 31 07 2022“

 

4.    Klimaschutz:

 

Entscheidungsrelevante Auswirkungen auf den Klimaschutz:

 

                ja, positiv*

                ja, negativ*

                nein

 

Wenn ja, negativ:

Bestehen alternative Handlungsoptionen?

 

                 ja*

                 nein*

 

*Erläuterungen dazu sind in der Begründung aufzuführen.

 

 

Falls es sich um negative Auswirkungen auf den Klimaschutz handelt und eine alternative Handlungsoption nicht vorhanden ist bzw. dem Stadtrat nicht zur Entscheidung vorgeschlagen werden soll, ist eine Begründung zu formulieren.

 

 

5.    Ressourcen – entfällt -
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

 

 

 

Anlage:

 

Budget und Arbeitsprogramm 2022 – Stand 31.07.2022 – des Amtes 50