Betreff
Gefahrenstelle Schallershofer Straße / Neumühle, Antrag Nr. 094/2022 des Stadtteilbeirates Alterlangen
Vorlage
614/047/2022
Aktenzeichen
VI/61/614
Art
Beschlussvorlage

Der Bericht der Verwaltung wird zur Kenntnis genommen. Der Antrag Nr. 094/2022 des Stadtteilbeirates Alterlangen ist damit abschließend bearbeitet.    

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

 

Seitens des Stadtteilbeirates Alterlangen wurde beantragt, dass die Kreuzung Neumühle/ Schallershofer Straße überprüft wird. Grund hierfür ist, dass die Kfz, die von der Neumühle rechts in die Schallershofer Straße abbiegen, sich durch das Umschalten der Radfahrampel auf Grün „mitziehen“ lassen.
Die rechtsabbiegenden Kfz müssen generell als Abbiegende den Vorrang der Fußgänger und Radfahrer beachten. Insofern ist dies daher als nicht so kritisch anzusehen.
Dementsprechend gibt es in der polizeilichen Unfallaufnahme für die genannte Fahrbeziehung keinerlei Unfälle.
Die Verwaltung wird die Kreuzung weiterhin im Blick behalten.

 

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

 

3.   Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

 

4.   Klimaschutz:

 

Entscheidungsrelevante Auswirkungen auf den Klimaschutz:

 

             ja, positiv*

             ja, negativ*

             nein

 

Wenn ja, negativ:

Bestehen alternative Handlungsoptionen?

 

              ja*

              nein*

 

*Erläuterungen dazu sind in der Begründung aufzuführen.

 

 

Falls es sich um negative Auswirkungen auf den Klimaschutz handelt und eine alternative Handlungsoption nicht vorhanden ist bzw. dem Stadtrat nicht zur Entscheidung vorgeschlagen werden soll, ist eine Begründung zu formulieren.

 

 

5.   Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten:

bei IPNr.:

Sachkosten:

bei Sachkonto:

Personalkosten (brutto):

bei Sachkonto:

Folgekosten

bei Sachkonto:

Korrespondierende Einnahmen

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

Haushaltsmittel

              werden nicht benötigt

              sind vorhanden auf IvP-Nr.      

                        bzw. im Budget auf Kst/KTr/Sk        

                    sind nicht vorhanden

Anlagen:

Antrag Nr. 094/2022 des Stadtteilbeirates Alterlangen