Betreff
Übertragung und Verwendung des Budgetergebnisses 2021 des GME (Amt 24)
Vorlage
241/021/2022
Aktenzeichen
VI/24
Art
Beschlussvorlage

Das negative bereinigte Sachkostenbudgetergebnis des GME von 1.059.173,63 € und die Ausschüttung der Energieeinsparprämien sind in Höhe von insgesamt 1.091.986,63 € als Verlustvortrag in das Haushaltsjahr 2022 zu übertragen.

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

 

·         Finanzierung der Prämien für Energiesparmodelle

·         Ausgleich des Defizites des GME in Höhe von 1.059.173,63 €

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

 

2.1     Das bereinigte Sachkostenbudget 2021 des GME beträgt -1.059.173,63 €.

          Vorjahre:

             2020                         - 981.825,72 €                                            2017                     + 446.540,10 €

             2019                     + 1.347.127,16 €                                            2016                  - 2.808.527,77 €

             2018                     + 1.647.664,19 €                                            2015                       + 23.988,72 €

                                                         

       2.2     Das bereinigte Gesamtergebnis in Höhe von -1.059.173,63 € ist der Budgetabrechnung der Kämmerei in der Anlage zu entnehmen.

 

       2.3     Folgender Ausgleich des Budgetergebnisses ist geplant:

                

                 Das GME benötigt zum Ausgleich des Defizites aus 2021 einschließlich der Energieeinsparprämien in Höhe von 32.813,00 € insgesamt 1.091.986,63 €.

 

                

Maßnahme

Betrag

Energieeinsparprämie Amt 37

1.645 €

Energieeinsparprämie Amt 40

28.017 €

Energieeinsparprämie Amt 51

1.478 €

Energieeinsparprämie Amt 52

1.673 €

Ausgleich des Defizites aus dem Jahr 2021

1.059.173,63 €

Summe Mittelbedarf

1.091.986,63 €

      

                 Zum Ausgleich sind 1.091.986,63 € als Verlustvortrag in das Budget des GME im Haushaltsjahr 2022 zu übertragen.

 

       2.4     Entwicklung der Budgetergebnisrücklage des Amtes 24

                 - entfällt aufgrund der Sonderregelung für das GME -

 

 

3.   Klimaschutz:

 

Entscheidungsrelevante Auswirkungen auf den Klimaschutz:

 

             ja, positiv*

             ja, negativ*

             nein

 

 

 

Anlage:          24 GME Budgetabrechnung 2021