Betreff
Schließung einer städtischen Unterkunft für geflüchtete Menschen
Vorlage
50/051/2021
Aktenzeichen
V/50/502
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Die städtische Unterkunft Michael-Vogel Str. 59 wird geschlossen und zum 30.06.2021 rückgebaut.

Bereits Anfang 2021 konnten Familien bzw. alleinstehende Frauen die mobile Wohnanlage aufgrund von Wohnpflichtbefreiungen bzw. Umverteilungen verlassen. Zuletzt wurde die Wohnanlage von acht alleinstehenden Männern bewohnt, die Ende April 2021 in weitere Wohnanlagen der Stadt Erlangen umgezogen sind. Unter Einbeziehung der Flüchtlings- und Integrationsberatung erfolgten die Umzüge reibungslos.

 

Die nicht mehr nutzbaren Einrichtungsgegenstände der Wohnanlage wurden am 28.05.2021 entsorgt, noch gebrauchsfähige Gegenstände in die weiteren Unterkünfte gebracht; ab 07.06.2021 beginnt der Abbau der Wohnanlage durch die vermietende Firma, so dass das Grundstück Ende Juni für eine neue Nutzung zur Verfügung steht.

 

Nach Abklärung der baurechtlichen Voraussetzungen wurden die Verhandlungen zur Errichtung eines Ersatzbaues auf diesem Grundstück (mit Einbeziehung der GEWOBAU) Erlangen aufgenommen.

 

 

Anlagen: