Betreff
Klimaneutraler Versand der städtischen Brief- und Paketpost
Vorlage
243/013/2019
Aktenzeichen
VI/24
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Um einen Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen zu leisten, versendet die Stadtverwaltung seit 1. Oktober 2014 die gesamte städtische Brief- und Paketpost klimaneutral, indem sie die Produkte und Services des Programms GOGREEN der Deutschen Post AG (DPAG) nutzt. Die DPAG, die die Zustellung der Brief- und Paketpost vornimmt, ermittelt die beim Transport der Sendungen entstandenen Treibhausgasemissionen und gleicht die Emissionen durch Klimaschutzprojekte aus.

2018 hat die Stadt Erlangen insgesamt 33,96 t CO2e (2017: 25,74 t CO2e) durch klimaneutrale GOGREEN Produkte und Services ausgeglichen.

Zur Vermeidung von weiteren CO2 – Emissionen setzt ferner die für den innerstädtischen Boten- und Transportdienst der Poststelle beauftragte Firma ausschließlich Elektrotransportfahrzeuge ein.

 

Anlagen:             Zertifikat 2018