Betreff
Zwischenbericht des Amtes 47 - Budget und Arbeitsprogramm 2016 - Stand 30.09.2016
Vorlage
47/029/2016
Aktenzeichen
IV/47/STB
Art
Beschlussvorlage

Das Budget und Arbeitsprogramm 2016 – Stand 30.09.2016 wird zu Kenntnis genommen

 

Die nicht Erreichung der geplanten Mehreinnahmen sowie die nichtsteuerbaren Mehrkosten gehen nicht zu Lasten des Arbeitsprogramms. Das Arbeitsprogramm 2016 soll wie geplant umgesetzt werden.

1.    Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

 

Aufgrund verschiedenster Einwirkungen von außen, auf die das Amt 47 keinen Einfluss hat, konnten die geplanten Einnahmen insbesondere im Bereich Frankenhof (Wegfall der Flüchtlinge und daraus resultierende Auflösung der Clearingstelle) und die nicht Inbetriebnahme einer ursprünglich geplanten dritten Wohngruppe, nicht erreicht werden. Einschneidend sind jedoch einkalkulierte Zuschüsse, welche teilweise geringer ausfallen bzw. erst in 2017 eingenommen werden.

Des Weiteren standen dem Amt 47 Ausgaben gegenüber, welche in der Gesamtplanung nicht vorgesehen waren. Dies sind u.a. Kosten für die Sicherheit bei Veranstaltungen und technische Sicherheit im Palais Stutterheim (Videoüberwachung). Kostenwirksam sind zusätzliche Dienstleistungen von KommunalBit, welche nicht vorgesehen waren. Ebenso hinzu kommen Mehrausgaben für Inklusion, Bildung und Werbung im öffentlichen Raum.

 

2.    Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

 

3.    Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

 

 

4.    Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten:

bei IPNr.:

Sachkosten:

285.000€

bei Sachkonto:

Personalkosten (brutto):

-51.800€

bei Sachkonto:

Folgekosten

bei Sachkonto:

Korrespondierende Einnahmen

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

Haushaltsmittel

                 werden nicht benötigt

                 sind vorhanden auf IvP-Nr.      

                               bzw. im Budget auf Kst/KTr/Sk        

                         sind nicht vorhanden

Anlagen: Budget und Arbeitsprogramm 2016 Stand 30.09.2016