Betreff
Erhöhung der vhs-Dozentenhonorare zum Wintersemester 2015
Vorlage
43/013/2015
Aktenzeichen
IV/43
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Der Stadtrat hat einstimmig mit Beschluss vom 25.02.2010 (Vorlagennummer: 43/002/2010) die Fortführung des vhs-Kontrakts beschlossen.

 

Die vhs Erlangen hat sich auf Grund dessen verpflichtet, die Erhöhung der Dozentenhonorare aus dem vhs Budget zu realisieren.

 

Ab dem Wintersemester 2015/2016 werden die Dozentenhonorare wie folgt erhöht:

 

Fachbereich

Honorar bis einschl. Sommersemester 2015 je UE

Honorar ab Wintersemester 2015/2016 je UE

Kreatives Gestalten und Ernährung

21,10 €

21,80 €

Gesundheit und Angebote für Menschen mit Behinderung

25,80 €

26,30 €

Pädagogik, Sprachen, Beruf/EDV, etc.

27,30 €

27,90 €

 

Im Fachbereich Sprachen werden den Dozentinnen und Dozenten für prüfungsvorbereitende Kurse ein Zuschlag in Höhe von 2,00 € je UE gewährt (erhöhter Arbeitsaufwand durch Korrekturen etc.).

 

Die Erhöhung der Dozentenhonorare führt zu einem Mehraufwand in Höhe von ca. 15.000,00 € je Semester bzw. ca. 30.000,00 € p. a.