Betreff
Bestellung von Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Erlangen in Gremien;
Antrag Nr. 072/2014 der SPD-Fraktion
Vorlage
13-2/015/2014
Aktenzeichen
OBM/13
Art
Beschlussvorlage

1.      Die folgenden Gremien werden entsprechend den Vorschlägen der Fraktionen bzw. der Verwaltung besetzt:

 

Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Seebachgruppe

CSU Vertreter von Herrn Norbert Essler                                               Kostka Roland

 

Verbandsversammlung des Zweckverbandes Gemeinschaftsanlagen im Kreis- und Stadtschulzentrum Erlangen-Ost

Vertreter des Oberbürgermeisters als Mitglied                           BM II Susanne Lender-Cassens

(nicht als Vertreter des Vorsitzenden)

 

2.      Frau Stadträtin ______________/ Herr Stadtrat ______________ wird als Vertretung des Stadtrates in den Stiftungsrat der Kulturstiftung entsandt.

3.      Der Antrag Nr. 072/2014 der SPD-Fraktion ist damit bearbeitet.

 

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

Die Gremien werden entsprechend den Beschlüssen in der konstituierenden Sitzung des Erlanger Stadtrates besetzt. Die Vorlage in der Sitzung am 26.06.2014 ergänzt die Beschlüsse vom 05.05.2014 und 22.05.2014. Im Beschluss nicht genannte Positionen (z.B. andere Mitglieder des Zweckverbandes Wasserversorgung Seebachgruppe) werden nicht verändert.

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Die vorgeschlagenen Personen werden bestätigt.

 

3.   Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

Beschlussfassung gemäß § 2 Nr. 5 der Geschäftsordnung für den Stadtrat

 

 

Anlagen:        Antrag Nr. 072/2014 der SPD-Fraktion