Betreff
Anfrage von Herrn Dr. Frohmader im UVPA am 03.12.2013 zur Linienführung der Buslinie 285
Vorlage
VI/046/2014
Aktenzeichen
Ref. VI
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Herr Dr. Frohmader hat angefragt, warum Buslinien zu bestimmten Zeiten unterschiedliche Haltestationen anfahren. Als Beispiel führte er die Linie 285 an, die zu bestimmten Zeiten am Hugenottenplatz und zu anderen Zeiten an den Arcaden hält.

 

Diese Anfrage wird durch die Abteilung Stadtverkehr der ESTW folgendermaßen beantwortet:

Die Linien 284 und 285 ergänzen sich und müssen stets gemeinsam betrachtet werden. Sie haben auf dem größten Teil ihrer Strecke einen identischen Linienweg. Rund 90 % der Fahrgäste können damit beide Linien wahlfrei für ihre Wege nutzen.

 

Die Linie 284 verkehrt Mo. – Fr. nur bis ca. 19 Uhr, samstags bis ca. 15 Uhr und an Sonn- und Feiertagen nicht. Sie kann als Verstärker der Linie 285 gesehen werden, im hauptbelasteten Querschnitt zwischen Bruck und Markuskirche wird damit in den Hauptverkehrszeiten ein überlagerter Takt angeboten.

 

Außerhalb der Betriebszeiten der Linie 284 besteht für die Kunden keine Möglichkeit, umsteigefrei  vom Hugenottenplatz nach Bruck zu gelangen. Aus diesem Grund wird die ganztägig betriebene Linie 285 in diesen Zeiten über den Hugenottenplatz geführt.

Anlagen:        Protokollvermerk Anfragen vom 03.12.2013