Betreff
Bewerbung um Sitz im Koordinierungsgremium der Allianz gegen Rechtsextremismus
Vorlage
V/022/2013
Aktenzeichen
Ref. V
Art
Beschlussvorlage

Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß wird vom Stadtrat der Stadt Erlangen beauftragt, für einen Sitz im Koordinierungsgremium der Allianz gegen Rechtsextremismus der Metropolregion zu kandidieren.

Ende November 2013 findet in Erlangen die Mitgliederversammlung der Allianz gegen Rechtsextremismus der Europäischen Metropolregion Nürnberg statt. In diesem Jahr sind turnusgemäß auch der Vorstand und das Koordinierungsgremium zu wählen.

 

Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß hat für die Stadt Erlangen in den vergangenen zwei Jahren im Koordinierungsgremium mitgearbeitet und ist bereit, dies auch in den kommenden zwei Jahren zu tun.