Betreff
Errichtung von zwei Mehrfamilienhäusern, Alter Markt 2 (Gemarkung Büchenbach), Fl.-Nr. 29, 29/2, 34, Az.: 2013-574-VV
Vorlage
63/263/2013
Aktenzeichen
VI/63
Art
Mitteilung zur Kenntnis
Untergeordnete Vorlage(n)

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Das Baugrundstück im alten Ortskern von Büchenbach soll mit 2 Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 14 Wohneinheiten bebaut werden. Die erforderlichen Stellplätze befinden sich im Innenhof zwischen den Gebäuden und werden von der Straße Alter Markt erschlossen. Gegenüber des Bauvorhabens befindet sich das denkmalgeschütze Anwesen Alter Markt 1.

 

Vor Einreichung des Bauantrages wurde bereits eine informelle Anfage gestellt, die im Baukunstbeirat behandelt wurde. Die Beratung im Baukunstbeirat erforderte ein maßstäbliches Einfügen der Baukörper in die Umgebung unter Berücksichtigung der städtebaulichen Situation der straßenseitigen Grenzständigkeit und des gegenüber liegenden Baudenkmals.

 

Im vorliegenden Bauantrag wurden die geforderten Umplanungen weitestgehend berücksichtigt. Gebäude 2 wurde direkt an der Straße situiert und die Kubatur der Baukörper durch eine geringere Gebäudetiefe an die des gegenüberliegenden Denkmals angepasst. Die Fassaden haben eine ruhige, dem Denkmal und der Ostsrandlage angepasste Gestaltung erhalten. Beide Baukörper fügen sich nach § 34 BauGB in die Umgebung ein und sind denkmalrechtlich zulässig. Die Farbgestaltung der Fassade ist an das Denkmal anzupassen und mit der Verwaltung abzustimmen; weitere Forderungen werden nicht gestellt.

 

Am 18.07.2013 wird das Vorhaben nochmals im Baukunstbeirat vorgestellt; die Verwaltung wird die Baugenehmigung für das Bauvorhaben anschließend erteilen.

Anlagen:        Lageplan
                        Ansichten