Betreff
Anfrage Frau StRin Traub-Eichhorn im UVPA vom 17.01.2012, hier: Zuständigkeit Pflege Grünstreifen am Holzweg
Vorlage
66/157/2012
Aktenzeichen
VI/66
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung hat den Mitgliedern des Ausschusses zur Kenntnis gedient. Die Anfrage von Frau StRin Traub-Eichhorn gilt hiermit als beantwortet.

Der Holzweg ist als land- und forstwirtschaftlicher Weg gewidmet und wird seitens des Tiefbauamtes bautechnisch unterhalten.

Daneben besitzt er jedoch auch den Status eines geschützten Landschaftsbestandteiles nach dem BayNatSchG mit entsprechender Verordnung (gültige Fassung vom 01.01.2002). In diesem Sinne pflegt der Landschaftspflegeverband (LPV) im Auftrag von Amt 31 den Holzweg zwischen der Straße Straßberg und dem Adenauerring. Die Pflege beinhaltet das zweimalige Mähen der Bankette und Gräben sowie Böschungen bis Oberkante plus ca. 1 m. Die sich daran anschließenden Grünflächen werden, soweit im städtischen Eigentum, durch EB 773 gepflegt.

Mit Hinweis auf den beiliegenden Lageplan handelt es sich bei dem angefragten Bereich zur Donato-Polli-Straße 42 – 52 um eine private Grünfläche.

Anlagen:        Protokollvermerk
                        Lageplan