Betreff
Bewilligungen und Auszahlungen für städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen in den Bund-Länder-Städtebauförderungsprogrammen II - "Soziale Stadt" und IV - "Aktive Zentren"
Vorlage
610.3/027/2011
Aktenzeichen
VI/610.3 T. 1360
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Amt 61 informiert, dass es der Stadt Erlangen gemeinsam mit der Regierung von Mittelfranken gelungen ist, dem rückläufigen Trend der Fördermittelvergabe im Fall der Stadt Erlangen entgegen zu wirken.

Mit den Bewilligungsbescheiden vom 21.09.2011 liegen für das Jahr 2011 somit Fördermittelzusagen i. H. v. 1.962 T€ aus dem Programm „Soziale Stadt“ vor. Durch den zum richtigen Zeitpunkt eingeleiteten Wechsel in das Programm „Aktive Zentren“ wurden zusätzlich Fördermittelzusagen i. H. v. 1.071 T€ erteilt. Weitere Bewilligungsbescheide werden nach Aussagen der Regierung von Mittelfranken im Verlauf des Jahres noch folgen.

 

Maßnahme

Bescheidsdatum

Programm

Zuschuss

Ausweichquartier Bücherei in „HEKA“

13.04.2011

Soziale Stadt

48.800,- €

Kulturzentrum E-Werk, BA 4c

13.04.2011

Soziale Stadt

58.000,- €

Ausweichquartier Galerie im „MuWi“

18.04.2011

Soziale Stadt

90.600,- €

Palais Stutterheim

19.04.2011

Soziale Stadt

1.535.200,- €

Goethe- und Heuwaagstraße

29.04.2011

Soziale Stadt

167.600,- €

Palais Stutterheim

21.09.2011

Soziale Stadt

61.800,- €

Summe:

1.962.000,- €

Städtebauliches Einzelhandelskonzept

21.09.2011

Aktive Zentren

55.400,- €

Palais Stutterheim

21.09.2011

Aktive Zentren

460.200,- €

Goethe- und Heuwaagstraße

21.09.2011

Aktive Zentren

457.400,- €

Südliche Stadtmauerstraße

21.09.2011

Aktive Zentren

77.400,- €

Öffentlichkeitsarbeit (Broschüren etc.)

21.09.2011

Aktive Zentren

20.900,- €

Summe:

1.071.300,- €

Gesamtsumme:

3.033.300,- €

 

Die Regierung von Mittelfranken hat im Jahr 2011 über die Staatsoberkasse Bayern der Stadt Erlangen bisher 2.791.180,- € Zuschuss aus den obigen Programmen überwiesen.