Betreff
Beschluss des Stadtrats zur Finanzierung des Betriebes des Stadtteilhauses Röthelheimpark
Vorlage
51/012/2010
Aktenzeichen
IV/51/RRF
Art
Mitteilung zur Kenntnis

 

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 27.07.2010 hinsichtlich der Finanzierung des Betriebs des Stadtteilhauses Röthelheimpark folgenden Beschluss gefasst:

 

1.      Der Stadtjugendring Erlangen und ev. Gemeinde St. Matthäus Erlangen werden gemeinsam mit der Trägerschaft des Stadtteilhauses Röthelheimpark, Schenkstr. 111 beauftragt.

Beschluss des Stadtrates: mit 49 gegen 0 Stimmen angenommen

 

2.   Die Verwaltung wird beauftragt, die dazu notwendigen Verträge abzuschließen.

Beschluss des Stadtrates: mit 49 gegen 0 Stimmen angenommen

 

3.   Die Verwaltung wird beauftragt, mit dem Jugendclub Easthouse einen gesonderten Mietvertrag zur Nutzung der für die Jugendclubnutzung vorgesehenen Räume abzuschließen.

Beschluss des Stadtrates: mit 49 gegen 0 Stimmen angenommen

 

  1. gestrichen

 

  1. Ab 2011 ist der Zuschuss so zu erhöhen, dass er 140.000 € über dem jetzigen Zuschuss in Höhe von 131.134 € liegt. Die Mittel sind in den Haushalt einzustellen.

Beschluss des Stadtrates: mit 34 gegen 15 Stimmen angenommen

 

            Die Vorlage zu Punkt 4. lautete:

 

Die in der Anlage 6 aufgeführten Stellenanteile werden als Ziel definiert, das unter Be-
rücksichtigung der Haushaltslage schrittweise erreicht werden soll.

Anlagen: