Antrag Nr. 227/2021 des Stadtteilbeirates Innenstadt: Sanierung altes Landratsamt und Sanierungsobjekte in der Altstadt

Betreff
Antrag Nr. 227/2021 des Stadtteilbeirates Innenstadt: Sanierung altes Landratsamt und Sanierungsobjekte in der Altstadt
Vorlage
610.3/039/2021
Aktenzeichen
RefVI/61
Art
Beschlussvorlage

Der Bericht der Verwaltung wird zur Kenntnis genommen.

Der Antrag Nr. 227/2021 des Stadtteilbeirates Innenstadt ist hiermit abschließend bearbeitet.

        Der Stadtteilbeitrat Innenstadt begrüßt die Überlegungen zur Attraktivierung der Westlichen Stadtmauerstraße vom Lesecafe bis zum Greiner und möchte im weiteren Planungsprozess beteiligt werden (siehe Anlage: Antrag Nr. 227/2021).


Die Verwaltung hat ein externes Planungsbüro mit einer Machbarkeitsstudie zur Untersuchung der Chancen und Möglichkeiten eines evtl. Abbaus der sog. Passarelle im genannten Bereich beauftragt.

        Die Ergebnisse der Untersuchung, die die Vor-und Nachteile differenziert darstellen wird, werden voraussichtlich im ersten Quartal 2022 vorliegen. Sich evtl. daraus ergebende weitere Planungs- bzw. Umsetzungsschritte werden dem Stadtrat vorgelegt. Im Vorfeld wird der Stadtteilbeirat Innenstadt über den Inhalt der Vorlage informiert und ggf. an der weiteren Planung beteiligt werden.

 

4.    Klimaschutz:

 

Entscheidungsrelevante Auswirkungen auf den Klimaschutz:

 

                ja, positiv*

                ja, negativ*

                nein

 

Wenn ja, negativ:

Bestehen alternative Handlungsoptionen?

 

                 ja*

                 nein*

 

*Erläuterungen dazu sind in der Begründung aufzuführen.

 

 

Falls es sich um negative Auswirkungen auf den Klimaschutz handelt und eine alternative Handlungsoption nicht vorhanden ist bzw. dem Stadtrat nicht zur Entscheidung vorgeschlagen werden soll, ist eine Begründung zu formulieren.

 

 

5.    Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten:

bei IPNr.:

Sachkosten:

bei Sachkonto:

Personalkosten (brutto):

bei Sachkonto:

Folgekosten

bei Sachkonto:

Korrespondierende Einnahmen

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

Haushaltsmittel

                 werden nicht benötigt

                 sind vorhanden auf IvP-Nr.      

                               bzw. im Budget auf Kst/KTr/Sk        

                         sind nicht vorhanden

Anlagen: Antrag Nr. 227/2021