BAB A3, 6-streifiger Ausbau AK Fürth/Erlangen; Beleuchtung des neuen

Betreff
BAB A3, 6-streifiger Ausbau AK Fürth/Erlangen; Beleuchtung des neuen
Kreuzungsbauwerks mit LED-Leuchten
Vorlage
66/094/2021
Aktenzeichen
VI/66
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

 

Im BWA am 16.07.2019 wurde die Verwaltung beauftragt erneut auf die Autobahn GmbH als Bau-lastträger der Anlage zuzugehen. Es sollte geprüft werden, die Beleuchtung nicht in der Zeit von 24.00 Uhr bis 5.00 Uhr einzuschalten.

Die Autobahn GmbH hat die Anfrage geprüft und mit den im beiliegenden Aktenvermerk hinterlegten Begründungen abgelehnt. Eine Abschaltung der Beleuchtung in den Nachtstunden wurde nicht befürwortet. Es wird gefordert die Beleuchtung zu 100 % entsprechend den Einschaltzeiten der Straßenbeleuchtung zu betreiben.

Da die eingebaute Steuertechnik eine zweite Dimmstufe zulässt konnte durch weitere Nachverhandlungen eine Nachtabsenkung erreicht werden. Der Lichtstrom soll nun in den Nachtstunden um 50% reduziert werden.

Die Inbetriebnahme der Lichtstelen ist noch in diesem Jahr vorgesehen.

 

Anlagen:        Aktenvermerk Autobahn GmbH