Zuschussantrag des Trägervereins „Deutsch-französisches Institut Erlangen e.V.“ für nachhaltige Kinderbücher aus Holz für das Projekt „Mini-Recyclerie“

Betreff
Zuschussantrag des Trägervereins „Deutsch-französisches Institut Erlangen e.V.“ für nachhaltige Kinderbücher aus Holz für das Projekt „Mini-Recyclerie“
Vorlage
13/096/2021
Aktenzeichen
OBM/13-2
Art
Beschlussvorlage

Der Nachhaltigkeitsbeirat beschließt, dem Trägerverein „Deutsch-Französischen Institut Erlangen e.V. (dFi)“ einen Zuschuss in Höhe von 1.500 € für nachhaltige Kinderbücher aus Holz für das Projekt „Mini-Recyclerie“ zu gewähren.

 

1.    Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

Die Herstellung verschiedener Holzbücher ist ein Projekt der Mini-Recyclerie des deutsch-französischen Instituts Erlangen e.V. (dFi) und wird im Rahmen der deutsch-französischen Kita durchgeführt, die im Sommer 2022 im KuBiC ihre Pforten öffnet. Die Mini-Recyclerie hat zum Ziel, Kinder und ihre Familien für einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen zu sensibilisieren, und beinhaltet hierfür ansprechendes didaktisches Material, das stetig erweitert wird.

 

Die Holzbücher sollen als umweltpädagogisches Material für die Kita dienen, deren Herstellung in Zusammenarbeit mit den Regnitz-Werkstätten der Lebenshilfe Erlangen erfolgt. Es handelt sich um sechsseitige Bücher im Format 10 cm x 9 cm aus speichelechten und deshalb für Kinder besonders geeigneten Stoffen. Geplant sind Bücher zu drei verschiedenen Umweltthemen: Kompostierung, Wasserkreislauf und Kohlenstoffkreislauf. Gestaltet werden die Bücher von der Grafikerin des dFi.

 

Das Besondere am Projekt ist die Kombination interkultureller, ökologischer und sozialer Aspekte. Zum einen erfolgt sowohl die Gestaltung, als auch die Verwendung der Holzbücher im deutsch-französischen Umfeld und trägt somit zur Entwicklung des interkulturellen Austausches bei. Des Weiteren handelt es sich um Bücher, die wichtige Umweltthemen behandeln und somit die Sensibilisierung und Umweltbildung fördern. Zudem wird Holz als ein nachwachsender Rohstoff verwendet. Schließlich wird durch die Zusammenarbeit mit den Regnitz-Werkstätten die Teilhabe von Menschen mit Behinderung gefördert und eine regionale Herstellung der Bücher ermöglicht.

 

Das Projekt der Holzbücher soll also in erster Linie der deutsch-französischen Kita als pädagogisches Material dienen, steht aber bei Bedarf und Interesse auch anderen Einrichtungen und Projekten zur Verfügung und beinhaltet damit weitere positive Aspekte.

 

 

2.    Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Zum Erreichen des Projektziels sollen Kinderbücher aus Holz für die nachhaltige Bildungsarbeit des dFi Erlangen beschaffen werden.

 

3.    Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

Die Verwaltung hat den Antrag geprüft. Er entspricht dem Zweck der Nachhaltigkeitsförderung und erfüllt alle Voraussetzungen. Die Verwaltung empfiehl dem Nachhaltigkeitsbeirat, den Zuschuss zu beschließen.

 

4.    Klimaschutz:

 

Entscheidungsrelevante Auswirkungen auf den Klimaschutz:

 

                ja, positiv*

                ja, negativ*

                nein

 

Wenn ja, negativ:

Bestehen alternative Handlungsoptionen?

 

                 ja*

                 nein*

 

*Erläuterungen dazu sind in der Begründung aufzuführen.

 

 

Falls es sich um negative Auswirkungen auf den Klimaschutz handelt und eine alternative Handlungsoption nicht vorhanden ist bzw. dem Stadtrat nicht zur Entscheidung vorgeschlagen werden soll, ist eine Begründung zu formulieren.

 

 

5.    Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten:

bei IPNr.:

Sachkosten:

1.500 €

bei Sachkonto: 530101

Personalkosten (brutto):

bei Sachkonto:

Folgekosten

bei Sachkonto:

Korrespondierende Einnahmen

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

Haushaltsmittel

                 werden nicht benötigt

                 sind vorhanden auf IvP-Nr.      

                               bzw. im Budget auf Kst/KTr/Sk   130210 / 11110010 / 530101

                         sind nicht vorhanden

Anlagen:             Antrag des Trägerverein Deutsch-Französisches Institut Erlangen e.V. (dFi) für nachhaltige Kinderbücher aus Holz im Rahmen des Projekts „Mini-Recyclerie“ für nachhaltige Bildung.