Qualifiziertes Praktikums – Online-Betriebsbesichtigungen

Betreff
Qualifiziertes Praktikums – Online-Betriebsbesichtigungen
Vorlage
IV/BB/019/2021
Aktenzeichen
IV/BB
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie konnten im Schuljahr 2020/2021 kaum Praktika und Angebote der Berufsorientierung, wie z.B. Betriebsbesichtigungen, stattfinden. Für einen erfolgreichen Übergang in den Beruf sind diese Angebote für die Jugendlichen allerdings unerlässlich. Um hinter die Kulissen eines Unternehmens zu schauen und sich über das Praktikums- und Ausbildungsangebot vor Ort zu informieren, hat das Gütesiegel „Qualifiziertes Praktikum (QP)“ deshalb ab März 2021 kostenlose Online-Betriebsbesichtigungen angeboten.

 

Die Vorbereitung und die technische Unterstützung übernahm die Arbeitsgruppe QP. Als Videokonferenztool wurde in Absprache mit den Betrieben entweder MS Teams oder Webex gewählt. Um den Datenschutz zu gewährleisten, waren Kamera und Mikrofon der Schüler*innen ausgeschaltet, Fragen wurden über den Chat gestellt.

 

Bislang wurden sieben Online-Betriebsbesichtigungen in QP-Betrieben im Stadtgebiet Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt durchgeführt. Sie dauerten 45 Minuten plus 15 Minuten für die Fragen der Schüler*innen. Die Betriebe zeigten ihren Betrieb entweder in einer Live-Besichtigung mittels Smartphone oder über aufgezeichnete Videos. In Gesprächen mit Ausbildungsleitung und Auszubildenden der QP-Betriebe wurden zudem die Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten vorgestellt. Lehrkräfte konnten ihre Klassen per Mail anmelden. Dabei stand die Besichtigung nicht nur den QP-Schulen offen, sondern auch weiteren interessierten Schulen. So konnten pro Besichtigung zwischen 60 und 200 Schüler*innen erreicht werden.

 

Aufgrund der sehr positiven Resonanz seitens der Lehrkräfte, der Schüler*innen und der Betriebe wird das Angebot auch im Schuljahr 2021/2011 über Webex fortgeführt.

Anlagen: