Bericht 5 Jahre Büro für Chancengleichheit und Vielfalt/Internationale Beziehungen – Team Diversity 2015 - 2020

Betreff
Bericht 5 Jahre Büro für Chancengleichheit und Vielfalt/Internationale Beziehungen – Team Diversity 2015 - 2020
Vorlage
13-3/020/2021
Aktenzeichen
OBM/13-3
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

·         Im Jahr 2015 wurde das „Büro für Chancengleichheit und Vielfalt/Internationale Beziehungen“ mit folgender Zielsetzung eingerichtet:

·         Die Stadt Erlangen ist auf dem Weg ihre Vielfaltspolitik zu verknüpfen. Dies mit dem Ziel, die gleichberechtigte Teilhabe aller Beschäftigten und Bürger*innen noch besser zu ermöglichen und Diskriminierungen entgegenzuwirken. „Gleichberechtigte Teilhabe bedeutet, dass Menschen unabhängig von ihrer Unterschiedlichkeit die gleichen (barrierefreien) Zugangs- und Nutzungschancen im Hinblick auf alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens besitzen, Leistungen in Anspruch nehmen können und mit ihrem Beitrag zur Gestaltung und Weiterentwicklung akzeptiert werden.

·       

·         Der angefügte Bericht wurde anlässlich des 5-jährigen Bestehens des Büros erstellt und gibt einen Überblick über Auftrag, Verständnis, Arbeitsweise und konkrete Maßnahmen der zurückliegenden Jahre.

·         Vielfaltspolitik betrifft alle Bereiche der Stadtverwaltung. Vom Führungsverständnis und Personalmanagement bis zu den SDGs und Leitbildern der Referate und Fachämter.

·       

·         In den nächsten Jahren wird es darum gehen, innerhalb der Stadtverwaltung und der Stadtgesellschaft den Vielfaltsgedanken auszudifferenzieren und weiter systematisch in allen Bereichen des städtischen Handelns zu verankern. Die Rolle des Teams Diversity ist dabei eine unterstützende und vernetzende.

·       

·         Es gilt die strategische Weiterentwicklung der (verwaltungsinternen) Angebote des Teams Diversity voranzutreiben und dabei ein „Diversity Wissensmanagement” aufzubauen, das folgende Elemente beinhaltet:

·         • Grundlagenkompetenz Vielfalt für die gesamte Stadtverwaltung

·         • Interne und externe Informationen/Handreichungen zu Vielfaltspolitik und vertiefende Informationen für einzelne Bereiche

·         • Die Entwicklung von Qualitätsstandards Vielfalt für die Kommunikation mit Bürger*innen,

·         in der Öffentlichkeitsarbeit, bei Veranstaltungsangeboten und in der Beratung

 

Anlagen:        Bericht „5 Jahre Büro für Chancengleichheit und Vielfalt/Internationale Beziehungen – Team Diversity 2015 -  2020“