Verleihung des Siegels „Digitale Bildungsregion“an die Stadt Erlangen

Betreff
Verleihung des Siegels „Digitale Bildungsregion“an die Stadt Erlangen
Vorlage
IV/BB/007/2020
Aktenzeichen
IV/BB
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Der Stadt Erlangen wurde am 9. Oktober 2020 das Qualitätssiegel „Digitale Bildungsregion in Bayern“ vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus verliehen. Sie ist damit für ihr überzeugendes Konzept an digitalen Bildungsangeboten ausgezeichnet worden. Erlangen hat bereits 2013 das Qualitätssiegel „Bildungsregion in Bayern“ erhalten und dadurch die Voraussetzungen für die Weiterentwicklung zur „Digitalen Bildungsregion“ geschaffen.

 

Das Bildungsbüro reichte die Bewerbung der Stadt Erlangen im Juli 2019 ein und ging in einer Ist-Stand-Analyse auf die folgenden vorgegebenen Handlungsfelder ein:

-        Digitalisierung gemeinsam gestalten

-        Entwicklung einer modernen IT-Landschaft

-        Vermittlung von Kompetenzen für eine digitalisierte Welt

-        Wirtschaft 4.0  - Digitale Transformation

 

In zahlreichen Maßnahmen, Konzepten, Gremien und Projekten greifen Erlanger Bildungsakteure das Thema Digitalisierung, deren Gestaltung sowie die Herausforderungen des digitalen Wandels auf. Ziel ist es, Digitalisierung in allen Bildungsphasen im Lebenslauf mitzudenken, Menschen dabei zu unterstützen sich in einer digitalisierten Welt zurechtzufinden und Teilhabe zu ermöglichen. Die Auszeichnung als Digitale Bildungsregion zeigt, dass Erlangen die Chancen und Möglichkeiten digitaler Bildung frühzeitig erkannt und gefördert hat und auch zukünftig weiter voranbringen wird.

 

Anlagen: