Klärwerk Erlangen

Betreff
Klärwerk Erlangen
hier: Einzugsgebiet
Vorlage
EBE-1/004/2020
Aktenzeichen
EBE
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Die Info zum Einzugsgebiet des Klärwerkes Erlangen hat den Mitgliedern des Bau- und
Werkausschusses zur Kenntnis gedient.

 

An das Klärwerk Erlangen sind derzeit rd. 190.000 Einwohner aus der Stadt Erlangen sowie
den Landkreisen Erlangen-Höchstadt und Forchheim angeschlossen.

Abwasserpartner sind die Gemeinden Bubenreuth, Buckenhof und Möhrendorf sowie die

Abwasserverbände Schwabachtal und Seebachgrund.

 

Das Einzugsgebiet erstreckt sich hierbei von der Gemeinde Eckental im Osten bis zum Markt
Weisendorf im Westen. Derzeit erfolgt der Anschluss der Ortsteile Schmiedelberg und Oberlindach des Marktes Weisendorf.

Der Ortsteil Neuses ist noch am Klärwerk Herzogenaurach angeschlossen. Eine Überleitung
in den Stadtteil Kriegenbrunn und damit in´s Klärwerk Erlangen wird derzeit geprüft.

 

Zur Übersicht wird auf in Anlage beiliegenden Übersichtslageplan verwiesen.

 

Anlagen:        Übersichtslageplan Einzugsgebiet Klärwerk Erlangen, Stand Oktober 2020.