Bürgerbefragung „Leben in Erlangen 2020“: Themen und weiteres Vorgehen

Betreff
Bürgerbefragung „Leben in Erlangen 2020“: Themen und weiteres Vorgehen
Vorlage
13/029/2020
Aktenzeichen
OBM/13-4
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Anfang Oktober 2020 soll die dreizehnte repräsentative Bürgerbefragung in der Reihe „Leben in Erlangen“ durchgeführt werden.

 

Im Fragebogen werden Fragen von Ref. IV, der Ämter 11, 13, 31, 50, 61 und der Gesundheitsregion plus berücksichtigt. Die Schwerpunktthemen sind:

 

·         Bürgerbeteiligung

·         Wohnen und Nachbarschaftskontakte

·         Verkehrsmittelnutzung

·         Klima

·         Fragen zum Image der Stadt Erlangen als Arbeitgeber

·         Themen des Bildungsbüros

·         Gesundheitsregion plus

 

Zu den Themen fand im Vorfeld eine Abfrage bei den Dienststellen statt. Auf Grundlage der Rückmeldungen wurden in enger Abstimmung mit den jeweiligen Fachbereichen die Fragestellungen ausgearbeitet.

 

Zusätzlich werden Fragen aus früheren Umfragen wiederholt (Lebenszufriedenheit, Nennung von Problemen in Erlangen) und Angaben zur sozialen Lage und Demografie abgefragt.

 

Die Befragung soll Ende 2020 abgeschlossen sein. Die Statistik und Stadtforschung 13-4 wird im Dezember 2020 erste Auswertungen vorlegen.

 

Vor Versand der Fragebogen lädt die Statistik und Stadtforschung 13-4 die Fraktionen zu einem Informationsgespräch ein. Gegenstand wird neben der Vorstellung des Fragebogens, die Zielsetzung und die Durchführung der Befragung, der Datenschutz und der weitere Umgang mit den Ergebnissen sein.

 

Anlagen: