Ausbildungsbeginn 2020

Betreff
Ausbildungsbeginn 2020
Vorlage
111/001/2020
Aktenzeichen
III/11
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Zum 01.09.2020 haben insgesamt 36 Nachwuchskräfte (davon 27 weiblich, 9 männlich) ihre Ausbildung bei der Stadt Erlangen in folgenden Berufen begonnen:

R   Beamtenanwärter*in der Qualifikationsebene 3 der Fachlaufbahn Verwaltung und
Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst:
15 Personen

R   Beamtenanwärter*in der Qualifikationsebene 2 der Fachlaufbahn Verwaltung und
Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst:
5 Personen

R   Verwaltungsfachangestellte:
4 Personen

R   Bauzeichner*in – Fachrichtung Tief-, Straßen- und Landschaftsbau
1 Person

R   Elektroniker*in für Betriebstechnik
2 Personen

R   Gärtner*in- Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
2 Personen

R   Land- und Baumaschinenmechatroniker*in:
1 Person

R   Straßenbauer*in:
1 Person

R   Erzieher*in im Rahmen von Opitprax:

5 Personen

 

Coronabedingt kann die Einführungswoche incl. dreitägigem Teamtraining in diesem Jahr nicht wie gewohnt durchgeführt werden. Um den Nachwuchskräften dennoch einen guten Ausbildungsbeginn bei der Stadt Erlangen zu ermöglichen, fand am 01.09.2020 eine gemeinsame Auftaktveranstaltung im Großen Saal der Heinrich-Lades-Halle statt. Herr Oberbürgermeister Dr. Janik begrüßte, vereidigte und verpflichtete die Nachwuchskräfte. Ein „virtueller Rathausrundgang“ soll den Nachwuchskräften einen ersten Eindruck von der Stadtverwaltung verschaffen.

 

Darüber hinaus wird für jede Ausbildungsrichtung noch zusätzlich ein berufsbezogener Einführungstag durchgeführt. Hier erhalten die Nachwuchskräfte alle wichtigen Informationen für einen erfolgreichen Start in die Ausbildung bei der Stadt Erlangen.

 

Um den Kontaktvermeidungs- und Abstandsgebot Rechnung zu tragen, wird in diesem Jahr auf die persönliche Vorstellung der Nachwuchskräfte im HFPA verzichtet.