Veranstaltungen Juli, August, September 2020

Betreff
Veranstaltungen Juli, August, September 2020
Vorlage
OBM/002/2020
Aktenzeichen
OBM
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Diese Sitzungsvorlage informiert regelmäßig über Veranstaltungen in Erlangen. Zusätzlich gibt der Bereich Internationale Beziehungen einen Überblick über Aktionen/ Veranstaltungen in und mit den Partnerstädten.

 

Bitte beachten Sie, dass über Verschiebungen und Absagen grundsätzlich nicht erneut informiert wird. Aktuelle Informationen werden im RathausReport und im Veranstaltungskalender auf www.erlangen.de veröffentlicht.

 

 

Aufgrund der derzeitigen Situation finden aktuell keine Veranstaltungen statt. Sobald sich dies ändert, werden die Termine an dieser Stelle aufgeführt.

 

 

 

Tag

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung mit Ort

 

laufend

 

„Sieg über den Krieg / Erinnerungen“ Online-Ausstellung mit Künstler*innen aus Wladimir und der Gruppe Plus des KVE

 

laufend

 

#storyboxcorona (Auswertung und Präsentation Ergebnisse)

 

laufend

 

„Blicke in die Partnerstädte“ Fotos/Arbeiten von Künstler*innen und Bürger*innen aus den Partnerstädten in den Sozialen Medien

 

laufend

 

Projekt in Kooperation mit Seniorenbeirat: Sammlung von persönlichen Berichten von Senior*innen zur Corona-Pandemie aus den Partnerstädten

 

Ab Juni

 

Hilfsprojekt in San Carlos anlässlich der COVID-19 Pandemie. Kooperation mit der Stadt Nürnberg und ASODELCO

 

Demnächst

 

Musikalische Grüße in die Partnerstädte (mit Kantorei St. Matthäus)

 

Ab Mitte Juni

 

Postkartenaktion zum Kontakt halten und Auffrischen der Kontakte zwischen den Akteuren der Städtepartnerschaften und interessierten Bürger*innen

 

Sommer

 

Online-Ausstellung #lifenow #shenzhen von Heike Hahn

 

Sommer

 

Online-Konzert der Band Ximena (San Carlos / Managua)

 

Herbst

 

Online-Fotoprojekt mit Shenzhen „Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“

Di.

22.09.

19:00 Uhr

Nur wenn es bis zum Termin zulässig ist:

Buchpräsentation im vhs club international – Heike Hahn: „Mama, Du bist die Schärfste zwischen Nürnberg und Shenzhen“