Haushalt 2020: Antrag 235/2019 der CSU-Fraktion: Klimaoffensive Erlangen, Punkt 7, Fahrradparkhaus in der Güterbahnhofstraße

Betreff
Haushalt 2020: Antrag 235/2019 der CSU-Fraktion: Klimaoffensive Erlangen, Punkt 7, Fahrradparkhaus in der Güterbahnhofstraße
Vorlage
613/278/2019
Aktenzeichen
VI/61
Art
Beschlussvorlage

Die Möglichkeit eines Fahrradparkhauses auf dem Platz in der Güterbahnhofstraße gegenüber den Arcaden wird im Zusammenhang mit den Planungen der StUB und des zentralen Busverknüp-fungspunktes geprüft.

Der Punkt 7 (Fahrradparkhaus in der Güterbahnhofstraße) des Antrages 235/2019 der CSU Fraktion ist damit abschließend bearbeitet.

1.    Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

Derzeit ist der Bereich im Umfeld der Güterbahnhofstraße/Güterhallenstraße im Fokus von Planungen zur Trassierung der Stadt-Umland-Bahn und eines zentralen Busverknüpfungspunktes. Diese Planungen sind noch nicht abgeschlossen und lassen somit keine konkretere Planung für ein Fahrradparkhaus zu, da nicht abzusehen ist, welche Flächen und verkehrliche Interdependenzen entstehen werden.

 

Seitens der Verwaltung wird zwar ein Fahrradparkhaus in der Güterbahnhofstraße gegenüber den Arcaden als zielführend angesehen, aber detailliertere Planungen bezüglich Größe, Standort und intermodaler Verknüpfung sowie weiterer Angebote (z.B. Fahrradwerkstatt) können erst mit den fortschreitenden Planungen von und im Zusammenhang mit der StUB und dem zentralen Busverknüpfungspunkt geprüft werden.

 

 

2.    Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

 

 

3.    Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

 

 

4.    Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten:

bei IPNr.:

Sachkosten:

bei Sachkonto:

Personalkosten (brutto):

bei Sachkonto:

Folgekosten

bei Sachkonto:

Korrespondierende Einnahmen

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

Haushaltsmittel

                 werden nicht benötigt

                 sind vorhanden auf IvP-Nr.      

                               bzw. im Budget auf Kst/KTr/Sk        

                         sind nicht vorhanden

Anlagen:

Antrag 235/2019 der CSU-Fraktion, Haushalt 2020