Haushalt 2020: Fraktionsantrag Nr. 185/2019 vom 14.10.19; Antrag zum Arbeitsprogramm von Amt 24 (GME), LED-Beleuchtung für Schulsporthallen

Betreff
Haushalt 2020: Fraktionsantrag Nr. 185/2019 vom 14.10.19; Antrag zum Arbeitsprogramm von Amt 24 (GME), LED-Beleuchtung für Schulsporthallen
Vorlage
242/370/2019
Aktenzeichen
VI/24
Art
Beschlussvorlage

Die Verwaltung wird beauftragt, eine Prioritätenliste zur Umstellung der Beleuchtung in städtischen Turnhallen auf energiesparende Systeme zu erstellen und die hierfür notwendigen Ressourcen einzuplanen bzw. in künftige Haushaltsverfahren einzubringen.

Die Ausführungen der Verwaltung werden zur Kenntnis genommen.
Der Fraktionsantrag Nr. 185/2019 ist damit bearbeitet.

 

1.    Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

Die Beleuchtung in den Sporthallen soll den notwendigen Anforderungen und dem Stand der Technik entsprechen. Eine Umrüstung auf energiesparende Systeme wie LED-Technik wird veranlasst.

 

2.    Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Für bisher unsanierte Sporthallen, bzw. Hallen, die nicht in absehbarer Zeit saniert oder erneuert werden, soll eine Prioritätenliste zur Umstellung der Beleuchtung erstellt werden. Dabei ist zu berücksichtigen, dass zusätzliche Maßnahmen v.a. im Deckenbereich zur Energieeinsparung (z.B. Einbau von Decken mit Strahlungsheizung anstatt einer Lüftungsanlage) gleichzeitig realisiert werden. Eine Ausweitung der Maßnahme darüber hinaus kann nicht ausgeschlossen werden. Die hierfür notwendigen Ressourcen sind künftig vorzusehen.

 

Für 2020 ist im Arbeitsprogramm bereits die Beleuchtungserneuerung incl. der Sicherheitsbeleuchtung und der Brandmeldeanlage in der Sporthalle am Europakanal geplant. Für die Umsetzung weiterer Sporthallen sind für 2020 keine freien Personalkapazitäten mehr vorhanden. Die Realisierung kann abhängig von der Verfügbarkeit der finanziellen und personellen Ressourcen nach der zur erarbeitenden Prioritätenliste erfolgen.

 

3.    Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

Durch entsprechende Baumaßnahmen von Amt 24-Technisches Gebäudemanagement

 

4.    Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten:

bei IPNr.:

Sachkosten:

bei Sachkonto:

Personalkosten (brutto):

bei Sachkonto:

Folgekosten

bei Sachkonto:

Korrespondierende Einnahmen

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

Haushaltsmittel

                 werden nicht benötigt

                 sind vorhanden auf IvP-Nr.      

                               bzw. im Budget auf Kst/KTr/Sk        

                         sind nicht vorhanden

Anlagen: Fraktionsantrag Nr. 185/2019 vom 14.10.2019