Antrag 235/2019 CSU: Haushalt 2020 - Klimaoffensive Erlangen

Betreff
Antrag 235/2019 CSU: Haushalt 2020 - Klimaoffensive Erlangen
Vorlage
52/240/2019
Aktenzeichen
I/52
Art
Beschlussvorlage

1. Zur Unterstützung der Erlanger Sportvereine bei der energetischen Sanierung ihrer Vereinsanlagen, werden in das Arbeitsprogramm des Amtes 52 unter dem Titel „Förderung der energetischen Sanierung“ 70.000 Euro eingestellt.

 

2. Der Fraktionsantrag 235/2019 der CSU-Fraktion ist damit für den Amt 52 betreffenden Teil bearbeitet.

      Die Sportverwaltung weist darauf hin, dass Zuschussanträge zu allgemeinen Bau- und Sanierungsmaßnahmen, zu denen auch energetische Sanierungen gehören, für das Haushaltsjahr 2020 bis zum 01. Februar gestellt werden können. Wie viele solcher Anträge mit welchen zuwendungsfähigen Gesamtkosten bei Amt 52 eingehen, kann daher noch nicht beziffert werden.

Für das laufende Haushaltsjahr stehen Investitionsmittel für „Förderung energetische Sanierung des Sportbereichs“ in Höhe von insgesamt 60.000 Euro zur Verfügung, die auch bis zum Jahresende vollständig ausbezahlt werden.

Der Fördertopf „energetische Sanierung“ ist ein Steuerungsinstrument zur Intensivierung von energieeinsparenden Maßnahmen wie z.B. Umstellung auf LED-Beleuchtung auf Sportanlagen.

Anlage:CSU Fraktionsantrag 235