Mittelbereitstellung für die Aufstockung der Mobilen Wohneinheiten Hartmannstr. 104

Betreff
Mittelbereitstellung für die Aufstockung der Mobilen Wohneinheiten Hartmannstr. 104
Vorlage
242/356/2019
Aktenzeichen
VI/24
Art
Sitzungsvorlage Mittelbereitstellung

Die Verwaltung beantragt nachfolgende überplanmäßige Bereitstellung von Mitteln:

Erhöhung der Aufwendungen um

 

 

 

IP-Nr. 315.500 Erwerb und Aufstockung Containeranlage Hartmannstr.

 

Kostenstelle 240090
Amt 24 Sachkosten

 

Produkt  31540010
Soziale Einrichtungen f. Wohnungslose

 

565.000 für

Sachkonto 096102
Zugänge Anlagen im Bau, Hochbaumaßnahmen

 

Die Deckung erfolgt durch Einsparung

Sachmittelbudget

 

Vorabdot. 24.21BUS Bauunterhalt, Sondermaßnahmen

 

Kostenstelle 920132 Pommernstr. 40

in Höhe von

565.000 € bei

 

Produkt 31540010 Soziale Einrichtungen f. Wohnungslose

 

Sachkonto 521112  Unterhalt der eigenen baul. Anlagen

 

 

1. Ressourcen

Zur Durchführung des Leistungsangebots/der Maßnahme sind nachfolgende Investitions-, Sach- und/oder Personalmittel notwendig:

Für den Verwendungszweck stehen im Sachkostenbudget (Ansatz) zur Verfügung

0

Im Investitionsbereich stehen dem Fachbereich zur Verfügung (Ansatz)  

1.999.964

Es stehen Haushaltsreste zur Verfügung in Höhe von

0 €

Bisherige Mittelbereitstellungen für den gleichen Zweck sind bereits erfolgt in Höhe von

     

 

 

Summe der bereits vorhandenen Mittel

1.999.964

Gesamt-Ausgabebedarf (inkl. beantragter Mittelbereitstellung)      

 2.564.964

 

Die Mittel werden benötigt      auf Dauer

                                                einmalig für das HH-Jahr 2019

 

Nachrichtlich:

Verfügbare Mittel im Budget zum Zeitpunkt der Antragstellung            

 Das Sachkonto ist nicht dem Sachkostenbudget zugeordnet.

Verfügbare Mittel im Deckungskreis                                                18.830.466 €

Diese verfügbaren Mittel sind jedoch bereits anderweitig gebunden.

 Die IP-Nummer ist keinem Budget bzw. Deckungskreis zugeordnet.

 

2. Ergebnis/Wirkungen

(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

·         Schaffung weiterer Verfügungswohnungen

3. Programme/Produkte/Leistungen/Auflagen

(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

·         siehe Vorlage 242/313/2019 Mobile Wohneinheiten Hartmannstr. 104, Aufstockung und Erweiterung der bestehenden Anlage, Vor- und Entwurfsplanung.

·         Das Objekt Pommernstr. 40 wird nicht angemietet und umgebaut. Die geplanten Mittel können daher für die Finanzierung der Aufstockung Hartmannstr. 104 verwendet werden.

4. Prozesse und Strukturen

(Wie sollen die Programme/Leistungsangebote erbracht werden?)

·         Projektleitung GME, Sachgebiet Bauunterhalt 242-1

 

Anlagen: