Treffen mit Wohnungsbaugesellschaft BayernHeim GmbH des Freistaats Bayern

Betreff
Treffen mit Wohnungsbaugesellschaft BayernHeim GmbH des Freistaats Bayern
Vorlage
PET/035/2019
Aktenzeichen
VI/PET
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Das Referat für Planen und Bauen hat die neu gegründete Wohnungsbaugesellschaft BayernHeim GmbH des Freistaats Bayern kontaktiert und am 18.07.2019 vor Ort in München nachgefragt (siehe auch Beschlussvorlage PET/026/2019).

 

Ziel der Wohnungsbaugesellschaft ist es, in Bayern bis zum Jahr 2025 10.000 neue vor allem geförderte Mietwohnungen auf Grundstücken des Freistaats zu bauen.

 

Die Stadtverwaltung hat bei dem Besuch auch für ein Engagement der BayernHeim GmbH in
Erlangen geworben.

 

Im Ergebnis steht die BayernHeim GmbH Wohnungsbauprojekten in Erlangen sehr aufgeschlossen gegenüber.

Sie wird die Verfügbarkeit von Grundstücken des Freistaats Bayern für Wohnungsbauprojekte in Erlangen prüfen, sieht aber derzeit keine großen Flächenentwicklungen, sondern eher kleine
Arrondierungen.

 

Der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss des Stadtrats Erlangen wird über das Ergebnis der Prüfung informiert werden.

 

Anlagen:        -