Medienseminar für Lehrer der Erlanger Schulen - WebChecker

Betreff
Medienseminar für Lehrer der Erlanger Schulen - WebChecker
Vorlage
40/198/2019
Aktenzeichen
IV/40-2
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Die Stadtbibliothek der Stadt Erlangen wird in Kooperation mit dem Medienzentrum am

Mittwoch, 23.10.2019 und Donnerstag, 24.10.2019 das Medienseminar „Kinder Sicher Online Begleiten“ für Lehrer*innen der Erlanger Schulen anbieten.
Die Referentin, Frau Sherin Hozaien, ist im Rahmen des Projektes „WebChecker“ aus Österreich tätig. Dieses wird in Kooperation mit dem LandesJugendReferat und der 4youCard (Jugendkarte des Landes Oberösterreich) durchgeführt und hat sich mit seinem medienpädagogischen Schwerpunkt den informierten und bewussten Umgang Jugendlicher mit dem Internet als Ziel gesetzt.

An den beiden Seminartagen werden inhaltlich jeweils spezielle Themen für Lehrer*innen der Grundschulen bzw. weiterführenden Schulen bearbeitet:

 

Kernthemen für Lehrkräfte an Grundschulen (30 Teilnehmer):

-       Privatsphäre

-       Online Spiele – Zeit und Altersbeschränkungen

-       Faszination YouTube(r)

-       Cybergrooming

-       Kettenbriefe

-       Multimediatools fürs Klassenzimmer

 

Kernthemen für Lehrkräfte an weiterführenden Schulen (30 Teilnehmer)

-       Freizügigkeit im Internet

-       Online Spiele – Zeit und Altersbeschränkungen

-       Cybermobbing

-       Urheberrecht – was muss man beachten?

-       Welche Spuren hinterlassen wir im Netz?

-       Multimediatools fürs Klassenzimmer

 

Ziel des Medienseminars ist es, dass die Lehrer*innen den Seminarinhalt als Multiplikatoren an den jeweiligen Schulen an das Kollegium sowie die Schüler*innen weitergeben und das Erarbeitete im Unterricht kontinuierlich integrieren und weiterführen.

 

Interessierte Lehrkräfte der Stadt Erlangen können sich über FIBS (Fortbildung in bayerischen Schulen) oder über das Zentrum für Lehrerinnen und Lehrerbildung der FAU Erlangen-Nürnberg für die Workshops anmelden. Sie erhalten im Anschluss an die Teilnahme eine offizielle Fortbildungsbestätigung. Die Workshops finden voraussichtlich im Bürgersaal der Stadtbibliothek Erlangen statt, die Teilnahme für die Lehrkräfte ist kostenfrei.

Insgesamt werden für die beiden Seminartage Haushaltsmittel in Höhe von 1734,00€ benötigt, welche zu jeweils 50% aus den Budgets der Stadtbibliothek sowie des Medienzentrums getragen werden.

Anlagen: keine