Antrag zur Erweiterung der Sozialen Stadt Büchenbach Nord; Antrag Stadtteilbeirat Büchenbach, Antragsnr. 070/2019

Betreff
Antrag zur Erweiterung der Sozialen Stadt Büchenbach Nord; Antrag Stadtteilbeirat Büchenbach, Antragsnr. 070/2019
Vorlage
610.3/073/2019
Aktenzeichen
VI/61
Art
Beschlussvorlage

Die Auftragnehmer des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) Büchenbach-Nord werden aufgefordert, die bisherigen Grenzen des Untersuchungsgebietes in Hinblick einer sinnvollen bzw. zweckmäßigen Abgrenzung des „Soziale Stadt“ Gebietes Büchenbach Nord zu prüfen. Die Überprüfung soll insbesondere die im Antrag 070/2019 genannten Straßenzüge einbeziehen.

 

Der Antrag 070/2019 des Stadtteilbeirats Büchenbach zur Erweiterung des Untersuchungsgebietes der „Sozialen Stadt“ Büchenbach-Nord ist hiermit abschließend bearbeitet.

Das Untersuchungsgebiet für das Integrierte Städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) Büchenbach-Nord umfasst weitgehend die Grenzen des Stadtbezirks Büchenbach Nord. Im Stadtteilbeirat Büchenbach wird die Notwendigkeit gesehen, weitere, im Stadtbezirk Büchenbach Dorf liegende Straßenzüge in den Untersuchungen zu berücksichtigen. Diese genannten Straßenzüge seien genauso soziale Brennpunkte wie etliche Bereiche im bisherigen Untersuchungsgebiet.

 

Die Verwaltung empfiehlt folgendes Vorgehen:

 

Die Auftragnehmer des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes werden von Seiten der Verwaltung aufgefordert, die Grenzen des Untersuchungsgebietes kritisch zu betrachten und einen Vorschlag für eine sinnvolle bzw. zweckmäßige Abgrenzung des „Soziale Stadt“-Gebietes Büchenbach-Nord zu erarbeiten.

 

Die Überprüfung soll insbesondere die im Antrag 070/2019 genannten folgenden Straßenzüge einbeziehen:

 

  • Europakanal, Frauenauracher Straße bis Büchenbacher Damm
  • Goldwitzer Straße
  • Marienstraße zwischen Goldwitzer Straße und Frauenauracher Straße
  • Dorfstraße zwischen Goldwitzer Straße und Frauenauracher Straße
  • Sixtusstraße

 

 

Mit dem Abschluss des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes wird nach BauGB § 171e durch die Stadt Erlangen die tatsächliche Abgrenzung für das Programm „Soziale Stadt“ Büchenbach-Nord beschlossen.

 

 

4.   Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten:

bei IPNr.:

Sachkosten:

bei Sachkonto:

Personalkosten (brutto):

bei Sachkonto:

Folgekosten

bei Sachkonto:

Korrespondierende Einnahmen

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

Haushaltsmittel

              werden nicht benötigt

              sind vorhanden auf IvP-Nr.      

                        bzw. im Budget auf Kst/KTr/Sk        

                    sind nicht vorhanden

Anlagen:

1. Übersichtskarte Untersuchungsgebiet „Soziale Stadt“ Büchenbach-Nord mit möglicher
    Erweiterung

2. Antrag Nr. 070/2019 des Stadtteilbeirates Büchenbach