Bewerbung der Stadt Erlangen als Digitale Bildungsregion in Bayern eingereicht

Betreff
Bewerbung der Stadt Erlangen als Digitale Bildungsregion in Bayern eingereicht
Vorlage
IV/BB/033/2019
Aktenzeichen
IV/BB
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Vorgehen:

Das Bildungsbüro Erlangen reichte die Bewerbung der Stadt Erlangen als Digitale Bildungsregion in Bayern fristgerecht ein. Neben einem Bewerbungsschreiben wurde eine Ist-Stand-Analyse erarbeitet, die die folgenden 4 vorgegebenen Handlungsfelder aufgreift:

 

-        Digitalisierung gemeinsam gestalten

-        Entwicklung einer modernen IT-Landschaft

-        Vermittlung von Kompetenzen für eine digitalisierte Welt

-        Wirtschaft 4.0 Digitale Transformation

 

Die eingereichte Bewerbung wird nun von der Konferenz der Schulaufsicht geprüft und anschließend zur Stellungnahme an das Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales weitergeleitet. Danach erfolgt eine Gesamtwürdigung und die Entscheidung durch das Staatsministerium für Unterricht und Kultus, ob die Ziele des Konzepts „Digitale Bildungsregion in Bayern“ erreicht wurden. Dies soll bis Ende 2019 abgeschlossen sein. Die Auszeichnung zur Digitalen Bildungsregion in Bayern erfolgt durch eine Siegelvergabe. Das Staatsministerium erarbeitet zudem einen Abschlussbericht mit einer Sammlung von Beispielen guter Praxis.

 

Anlagen:             -