BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:13/305/2019  
Aktenzeichen:OBM/13/WMN
Art:Beschlussvorlage  
Datum:09.04.2019  
Betreff:Auskünfte über neue Konzepte von Veranstaltungen auf dem Schlossplatz und im Schlossgarten; Antrag 056/2019 der CSU-Fraktion
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschluss Stand: 11.04.2019 Dateigrösse: 31 KB Beschluss Stand: 11.04.2019 31 KB
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 30 KB Beschlussvorlage 30 KB
Dokument anzeigen: Antrag Nr. 056/2019 Dateigrösse: 41 KB Antrag Nr. 056/2019 41 KB

Die Ausführungen der Verwaltung werden zur Kenntnis genommen.
Der Antrag Nr. 056/2019 der CSU-Fraktion ist damit bearbeitet.


Zu den Fragen wurde die Friedrich-Alexander-Universität um Stellungnahme gebeten. Unter Berücksichtigung der entsprechenden Rückmeldung (eingegangen am 09.04.2019) nimmt die Verwaltung wie folgt Stellung:

 

·         Kartenvergabe

Die Universität plant 2019 den erweiterten Verkauf von Eintrittskarten. Auf den Bericht der Erlanger Nachrichten vom 04.04.2019 wird hingewiesen.

 

·         Organisation

Der Verein zur Förderung der Kontakte der Universität Erlangen-Nürnberg e. V. ist, wie die Jahre zuvor, Veranstalter des Schlossgartenfestes 2019. Er beauftragt mit der Durchführung des Schlossgartenfestes in diesem Jahr jedoch erstmals Herrn Ernst Stäblein.

 

·         Unterhaltungsprogramm mit Kran

Im Rahmen des Schlossgartenfestes 2019 soll nach Auskunft der Universität auf dem Platz vor dem Schloss ein Kran aufgestellt werden. Dies betrifft (nur) den Termin des Schlossgartenfestes am 29.06.2019, nicht den möglichen Ersatztermin am 06.07.2019.

 

·         Beeinträchtigung des SchlossStrands

Der SchlossStrand beginnt mit den Aufbauarbeiten nach dem Schlossgartenfest (ab dem 01.07.2019). Der SchlossStrand endet am 07.08.2019 (statt 04.08.2019 wie ursprünglich vorgesehen). Diese Verschiebung wurde in einem Gespräch der Veranstalter mit dem Oberbürgermeister einvernehmlich festgelegt.

 

·         Ausdehnung der Erlanger Waldweihnacht in den Schlossgarten

Im Winter 2019 sollen gemäß Auskunft der FAU zusätzliche Attraktionen im Rahmen der Erlanger Waldweihnacht stattfinden. Der Verwaltung sind zum aktuellen Zeitpunkt keine Details bekannt. Weiterhin wird mitgeteilt, dass die FAU, sobald konkrete Informationen über die geplante Ausgestaltung vorliegen, diese der Stadt zukommen lässt und die entsprechenden Genehmigungen beantragt.

 

·         Konkurrenz zur Eislaufbahn am Marktplatz

Der Verwaltung sind zum aktuellen Zeitpunkt keine Details bekannt. Der Oberbürgermeister hat gegenüber Universität und Veranstaltern kurzfristigen gegenseitigen Austausch und Abstimmung der Konzepte aufeinander angeregt.

 

 


Anlagen: Antrag 056/2019 der CSU-Fraktion