Mobile Wohneinheiten Hartmannstr. 100, Aufstockung und Erweiterung der bestehenden Anlage, Vor- und Entwurfsplanung nach DA- Bau 5.5.3

Betreff
Mobile Wohneinheiten Hartmannstr. 100, Aufstockung und Erweiterung der bestehenden Anlage, Vor- und Entwurfsplanung nach DA-Bau 5.5.3
Vorlage
242/313/2019
Aktenzeichen
VI/24
Art
Entwurfsplanungsbeschluss nach DA Bau

Der Vor- und Entwurfsplanung für die Aufstockung und Erweiterung der bestehenden, mobilen Wohneinheiten Hartmannstr. 100 wird zugestimmt. Sie soll der Genehmigungs- und Ausführungsplanung zugrunde gelegt werden.

Die weiteren Planungsschritte sind zu veranlassen.

 

1.   Ergebnis/Wirkungen
Im Bedarfsbeschluss 50/112/2018 vom 13.06.2019 wurde der Bedarf an Verfügungswohnungen anerkannt. Durch die Maßnahme werden weitere Verfügungswohnungen geschaffen.

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Die im Beschluss aufgeführte Maßnahme „ Hartmannstraße 100“ soll umgesetzt werden. Geplant sind dabei insgesamt 7 Wohnungen mit je 85 m2 und 3 Wohnungen mit je 63,5m2.

Die bestehende, gemietete Wohnanlage ist abzulösen, gemäß der im Mietvertrag festgelegten Ablösesumme.

 

Über eine öffentliche Ausschreibung sind Angebote für die Aufstockung und Erweiterung in Modulbauweise einzuholen und zu beauftragen. Parallel erfolgt ein Teilumbau der einen Bestandsanlage. Aufgrund der Bauweise sollen keine Einzelgewerke ausgeschrieben werden. Stattdessen ist vorgesehen, den Lieferanten der mobilen Wohneinheiten als Generalunternehmer zu beauftragen.

 

 

3.   Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

Projektleitung : Amt 24 / GME, 242-1 SG Bauunterhalt

 

Terminplan
Angebotseinholung April 2019
Beauftragung Mai 2019
Baubeginn KW 41 2019

Bauende voraussichtlich KW 18 2020

 

4.   Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten:

bei IPNr.:

Sachkosten:

2.624.850 €

bei Sachkonto: 521112

Personalkosten (brutto):

bei Sachkonto:

Folgekosten

bei Sachkonto:

Korrespondierende Einnahmen

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

 

Haushaltsmittel

              werden nicht benötigt

              sind vorhanden im Budget 24 auf Kst/KTr/Sk 924121/31540010/521112

              sind nicht vorhanden

 

Kostenberechnung(brutto):

 

Ablöse Unterkunft 1                                               297.500 €

Ablöse Unterkunft 2                                               327.250 €

Aufstockung Unterkünfte 1+2                             1.756.400 €

Umbau EG Unterkunft 2                                         200.000 €

Nebenkosten                                                            43.700 €

Gesamt                                                                2.624.850 €

 

 

 

Bearbeitungsvermerk des Revisionsamtes

 

Die Entwurfsplanungsunterlagen mit ergänzender Kostenermittlung haben dem Revisionsamt gemäß Nr. 5.5.3 DA-Bau vorgelegen und wurden einer kurzen Durchsicht unterzogen.
Bemerkungen waren

 

                          nicht veranlasst

                          veranlasst (siehe anhängenden Vermerk)

 

 

                                                                                   20.02.2019, gez. i.A. Grasser

                                                                                               Datum, Unterschrift

 

 

 

Anlagen:5 Grundrisspläne