Mütter- und Familientreff, Vorstellung des neuen Konzepts und Entsperrung des Zuschusses

Betreff
Mütter- und Familientreff, Vorstellung des neuen Konzepts und Entsperrung des Zuschusses
Vorlage
41/100/2018
Aktenzeichen
I/41
Art
Beschlussvorlage

Vetreterinnen und Vertreter des Mütter- und Familientreffs stellen ihr neues Konzept im Ausschuss vor.
Die im Rahmen der Haushaltsberatungen beschlossene Sperre für eine Zuschusserhöhung ist damit aufgehoben.

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

Das niedrigschwellige Angebot für Besucherinnen und Besucher des Mütter- und Familientreffs soll in der bisherigen Form und Qualität erhalten werden. Voraussetzung dafür ist die Entlastung der sehr engagierten, ehrenamtlichen Mitglieder durch die Einstellung einer hauptamt­lichen Geschäftsführung mit rund 20 Wochenstunden.

 

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Mit der im Rahmen der Haushaltsberatungen beschlossenen Zuschusserhöhung um 23.000,- € wird die Finanzierung einer hauptamtlichen Geschäftsführung sichergestellt. Die ebenfalls beschlossene Sperrung der Mittel wird mit der Vorstellung des neuen Konzepts aufgehoben.