Aktueller Sachstand Sportentwicklungsplanung

Betreff
Aktueller Sachstand Sportentwicklungsplanung
Vorlage
52/171/2018
Aktenzeichen
I/52
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Im Arbeitsprogramm des Sportamtes wurde für das Jahr 2018 die Durchführung der Sportentwicklungsplanung beschlossen. Der Ansatz wird weiterhin sein, eine integrierte kooperative Planung mit einem offenen Beteiligungsverfahren unter Einbindung der Bevölkerung, Verwaltung, Politik und allen Interessensgruppen rund um Sport, Gesundheit und Bewegung vorzubereiten und durchzuführen.

Die Rahmenbedingungen für die Vorgehensweise wurden zwischenzeitlich erarbeitet (siehe Anlage). Aktuell laufen bereits die Vorbereitungen für eine Bestandsaufnahme und der anschließenden Bedarfsanalyse. Wichtig wird es sein parallel laufende Prozesse wie das Projekt Gesundheitsregion plus, das Grünkonzept Erlangen und das städtebauliche Entwicklungskonzept Erlangen-Südost mit einzubinden. Hierzu haben bereits erste Gespräche mit dem Eigenbetrieb 77 und dem Stadtplanungsamt stattgefunden.

Als gemeinsamer Auftakttermin ist der 13. April 2018 vorgesehen. Die Sportentwicklungsplanung wird als kontinuierlicher Prozess verstanden, an dem möglichst viele Betroffene beteiligt werden sollen.

Anlagen:        Vorgehen Sportentwicklungsplanung