Örtliche Prüfung des Jahresabschlusses des EB77 für das Wirtschaftsjahr 2014; Sachstand Schlossgarten

Betreff
Örtliche Prüfung des Jahresabschlusses des EB77 für das Wirtschaftsjahr 2014; Sachstand Schlossgarten
Vorlage
14/180/2018
Aktenzeichen
OBM/14
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Im Zuge der Behandlung des o. g. Prüfungsberichtes in der Sitzung des Revisionsausschusses am 28.10.2015 begrüßten es die Ausschussmitglieder, dass Verhandlungen über die verstärkte Kostenbeteiligung der Universität (FAU) an der Pflege des Schlossgartens auf der Tagesordnung des Uni-Kontaktgespräches am 29.10.2015 stehen.

 

In der Sitzung des Revisionsausschusses am 03.03.2016 wurde zur Kenntnis gebracht, dass EB77 erste Verhandlungen mit der FAU geführt hat.

 

Leider konnte bisher noch kein Vertragsabschluss mit der FAU erreicht werden. Die dazu erforderlichen Vorarbeiten (insbesondere eine genaue Zuständigkeitsabgrenzung und die Präzisierung des Leistungsumfangs) sind noch nicht abgeschlossen und gestalten sich auch recht zäh.

 

Nach wiederholter Anfrage durch EB77 mit dem Ziel die Gespräche fortzusetzen, konnte nun ein Termin in der 9. KW 2018 vereinbart werden. Sollte auch diese anberaumte Besprechung nicht zum Ziel führen, könnte ggf. OBM im Rahmen des Unikontaktgespräches die Thematik ansprechen.

 

Nach Vertragsabschluss wird erneut im Revisionsausschuss berichtet.

Anlage:          Protokollvermerk vom 28.10.2015