Budget des Seniorenbeirates

Betreff
Budget des Seniorenbeirates
Vorlage
13-2/185/2017
Aktenzeichen
OBM/13
Art
Beschlussvorlage

Für das Haushaltsjahr 2018 beantragt der Seniorenbeirat eine Erhöhung seines Budgets um 5.000 € auf insgesamt 10.000 €.

 

Das bisherige Budget des Seniorenbeirates soll aufgrund der zusätzlichen Aufgaben die vor allem durch die barrierefreie Umsetzung von Veranstaltungen (inkl. der Gebärdensprachdolmetschung) entstehen und die zusätzlichen Veranstaltungen um 5.000 € erhöht werden.

 

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

Sicherstellung der finanziellen Mittel des Seniorenbeirates.

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Genehmigung des Budgets.

 

3.   Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

 

 

4.   Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten:

bei IPNr.:

Sachkosten:

€ 5.000

bei Sachkonto:

Personalkosten (brutto):

bei Sachkonto:

Folgekosten

bei Sachkonto:

Korrespondierende Einnahmen

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

Haushaltsmittel

             werden nicht benötigt

             sind vorhanden auf IvP-Nr.      

                        bzw. im Budget auf Kst/KTr/Sk        

                   sind nicht vorhanden