Unterstützung der altersgemischten Kindertageseinrichtung des Netzes für Kinder - gemeinsamer Fraktionsantrag Nr. 022/2016 der Stadtratsfraktionen der SPD und der Grünen Liste

Betreff
Unterstützung der altersgemischten Kindertageseinrichtung des Netzes für Kinder -
gemeinsamer Fraktionsantrag Nr. 022/2016 der Stadtratsfraktionen der SPD und der Grünen Liste
Vorlage
510/012/2017
Aktenzeichen
IV/51/HP003
Art
Beschlussvorlage

Der gemeinsame Fraktionsantrag Nr. 022/2016 der Stadtratsfraktion der SPD und der Grünen Liste „Unterstützung der altersgemischten Kindertageseinrichtung des Netzes für Kinder, ist abschließend bearbeitet.

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

Die Betreuungsplätze des Netzes für Kinder stellen einen wichtigen Beitrag zur wohnortnahen, bedarfsgerechten Versorgung mit Betreuungsplätzen dar und werden auch für die Deckung  des künftigen Bedarfs für Betreuungsplätze im dortigen Bereich benötigt.

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Die Verwaltung hat das Netz für Kinder bei der Suche nach Ausweichräumen unterstützt und schafft eine dauerhafte Lösung für das Netz für Kinder durch den Umbau der angemieteten Räume im Erdgeschoss des Anwesens der Luitpoldstr. 8 in Erlangen (ehemalige Schlecker-Filiale).

 

3.   Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

In der Vorlage Nr.  242/165/2016 legte das Amt 24 -  Gebäudemanagement die Vorentwurfs- und Entwurfsplanung im Jugendhilfe- und Bauausschuss im November 2016  für den Umbau der angemieteten Räume vor. Die Projektleitung für den Umbau liegt im Sachgebiet Bauunterhalt des Amtes 24 - Gebäudemanagement.

 

Anlagen:        1 Fraktionsantrag