Baumentnahmen und Kronenschnitte an den Robinien in der Fichtestraße

Betreff
Baumentnahmen und Kronenschnitte an den Robinien in der Fichtestraße
Vorlage
773/014/2015
Aktenzeichen
III/77
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Aufgrund von verkehrssicherungspflichtigen Maßnahmen wird der EB 77 – Abt. Stadtgrün an den Robinien in der Fichtestraße (zwischen Lorlebergplatz und Loewenichstraße) Baumentnahmen und Kronenpflegearbeiten durchführen. Die Arbeiten sind für die 40. KW vorgesehen und sind notwendig, weil ein Teil der Bäume bereits komplett abgestorben ist bzw. keine nennenswerte Reststandzeit mehr aufweist. Des Weiteren werden Schnittmaßnahmen an den gesunden Bäumen vorgenommen, die in der Hauptsache das Entfernen von abgestorbenen bzw. durch Überlänge bruchgefährdete Astpartien betreffen.

Das Stammholz der Robinien geht auf Lagerplatz des EB 77 und wird im öffentlichen Bereich (Spielplätze etc.) verwendet.
Die Baumnachpflanzungen in dem Straßenabschnitt erfolgen in Abhängigkeit mit dem Turnhallenneubau des MTG.

Anlagen: