Verlagerung von Planstellen nach Referat IV; Bearbeitung des Fraktionsantrags Nr. 069/2014

Betreff
Verlagerung von Planstellen nach Referat IV;
Bearbeitung des Fraktionsantrags Nr. 069/2014
Vorlage
11/016/2014
Aktenzeichen
OBM/ZV/11
Art
Beschlussvorlage

1. Aus dem Sachgebiet 13-3 werden sämtliche Aufgaben und Personen mit dem inhaltlichen Bezug Bildung und das Bündnis für Familie mit Wirkung ab 01.09.2014 dem Referat IV zugeordnet.

2. Die Planstelle 1300062 wird mit Wirkung vom 1.9.2014 dem Referat IV mit zugeordnet.


3. Der gemeinsame Fraktionsantrag SPD, FDP, GL Nr. 069/2014 (2. Teil Nr. 1 Satz 1 auf Seite 2) vom 30.04.2014 ist damit hinsichtlich der Verlagerung der betroffenen Planstellen erledigt.

 

Folgende Planstellen bzw. Ressourcen werden mit Wirkung ab 01.09.2014 dem Referat IV zugeordnet:

     

Planstelle

Volumen

Stellenwert

Aufgabe

1300050

0,5

EG13

Koordination Kommunale Sprachförderung

1300051

0,5
0,5

A 14
EG13

Strategisches Übergangsmanagement

1303020

 

 

0,5
(0,5)

A8
(A8)

SB Bündnis für Familie
(SB-Anteil „Aktive Bürgerbeteiligung“ bleibt bei Amt 13)

1303040
kw 01.01.2016

1

A 8

SB Bildungsregion

1303060

0,5

S 11

SB Bildungsportal

zbV

1

EG 13

noch festzulegen

1300062
kw

1

EG 15

noch festzulegen

 

 

 

 

 

Die Zuordnung der Aufgaben sowie die Organisationsstruktur soll nach der Planstellenzuordnung noch im Laufe des Jahres 2014 durch Ref. IV im Einvernehmen mit Abtl. 112 festgelegt werden.

 

Die Budgetwerte werden nach Erstellung einer entsprechenden Budgetauflistung durch Amt 13 an Referat IV übertragen und damit im nächsten Haushaltsplan der geänderten Organisationsstruktur angepasst.

 

Anlagen:  gemeinsamer Fraktionsantrag 069/2014