Beschaffung von neuem Wohnraum für Flüchtlinge zum Fraktionsantrag der Grünen Liste Nr. 149/2013 vom 18.09.2013 und

Betreff
Beschaffung von neuem Wohnraum für Flüchtlinge zum Fraktionsantrag der Grünen Liste Nr. 149/2013 vom 18.09.2013 und Unterbringung von Flüchtlingen in mobilen Wohneinheiten zum Fraktionsantrag der Grünen Liste Nr. 148/2013 vom 18.09.2013
Vorlage
502/013/2013
Aktenzeichen
V/502/MG009
Art
Beschlussvorlage

Die mündlichen Ausführungen werden zu Kenntnis genommen. Es wird auf die Beschlussvorlage in der Stadtratssitzung nichtöffentlicher Teil vom 25.07.2013 Nr. 611/205/2013 des Referates VI verwiesen.

Die Fraktionsanträge Nr. 148/2013 und Nr. 149/2013 der Grünen Liste vom 18.09.2013 gelten somit als erledigt.

 

Die Beschaffung von Wohnraum für Asylbewerber bleibt Querschnittsaufgabe. Die Verwaltung wird dabei auch in Zukunft soweit möglich die Beschlüsse des Runden Tisches und die damit verbun-denen Anträge der Grünen Liste Fraktion beachten.

Anlagen:        1. Grüne Liste Fraktionsantrag Nr. 149/2013

                        2. Grüne Liste Fraktionsantrag Nr. 148/2013