Entgeltordnung Theater Erlangen

Betreff
Entgeltordnung Theater Erlangen
Vorlage
44/043/2013
Aktenzeichen
IV/44/WH003
Art
Beschlussvorlage

Der Kultur- und Freizeitausschuss begutachtet und der Haupt-, Finanz- und Personalausschuss beschließt die Änderung / Ergänzung der gültigen Entgeltordnung des Theaters.

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen sollen erzielt werden?)

Die Eintrittspreise des Theaters Erlangen im MGT und der Garage haben sich seit drei Jahren nicht geändert. Vor allem im Markgrafentheater liegen sie in nahezu allen Kategorien unter den Preisen vergleichbarer Angebote in der Umgebung. Hier muss eine leichte Anpassung erfolgen, auch um den erhöhten Erstellungsaufwand abzubilden. Zum anderen hat sich die Erhebung einer Garderobengebühr in Höhe von 1 € im MGT als unpraktisch erwiesen. Sie soll wie früher wieder in die Ticketpreise integriert werden. Dies stellt demnach keine Preiserhöhung dar.

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Es soll der Punkt 1.1 der Entgeltordnung des Theaters geändert werden. Sie finden Sie auf der folgenden Seite:

 


Entgeltordnung Theater Erlangen

 

 

1.    Entgelte für den Besuch des Theaters

ab der Spielzeit 2013/ 2014:

 

1.1   Eintrittspreise

1.1.1 Vorstellungen im Markgrafentheater

 

Kat. 1

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

Kat. 5

Normalpreis* / ermäßigt*

27,00/ 13,50

23,00/ 11,50

18,00/ 9,00

12,00/ 6,00

6,00

Oper, Operette / ermäßigt

38,00/ 19,00

32,00/ 16,00

27,00/ 13,50

21,00/ 10,50

11,00

Tanz / ermäßigt

30,00/ 15,00

26,00/ 13,00

21,00/ 10,50

14,00/ 7,00

6,00

Kinderoper Erwachsener / Kind

19,00 / 9,50

17,00 / 8,50

11,00 / 5,50

-

Weihnachtsmärchen Erwachsener/ ermäßigt

17,00/ 13,00

15,00/ 11,00

10,00/ 7,00

-

Weihnachtsmärchen Kinder und Jugendliche/ ermäßigt

8,00/ 6,00

7,00/ 5,00

5,00/ 4,00

-

Weihnachtsmärchen, Kinderoper Schulklassen

6,00

-

Schulklassen Markgrafentheater

7,00

-

Joker-Vorstellung

                                                              7,00

 

* Premierenaufschlag: 2,- € pro Normalpreis-Karte / 1,- € pro ermäßigter Karte

 

1.1.2 Vorstellungen in der Garage

Einheitspreis

 

 

 

 

Normalpreis**/ ermäßigt**/ Schulklassen

13,00 / 7,00 / 5,00

 

 

 

 

jet Erwachsene/ ermäßigt

9,00 / 6,00

 

 

 

 

jet Kinder und Jugendliche/ ermäßigt/ Schulklassen

7,00 / 5,00 / 5,00

 

 

 

 

Jugendclub - Produktion

4,00

 

 

 

 

 

* Premierenaufschlag: 2,- € pro Normalpreis-Karte / 1,- € pro ermäßigter Karte (ausgenommen Stücke aus dem jet-Spielplan)

 

1.1.3 Vorstellungen in anderen Spielstätten (Foyercafé, Glockenfoyer etc.)

 

Einheitspreis

 

 

Großes Extra/ ermäßigt

7,00 / 5,00

 

 

Kleines Extra/ ermäßigt

5,00 / 3,00

 

 

Klassenzimmerstück innerhalb Erlangens

4,00

 

 

Klassenzimmerstück außerhalb Erlangens

4,00

zzgl. 20 € Reisezuschlag je Klasse

 

 

 

Sonderpreise für Silvesterveranstaltungen oder weitere Sonderveranstaltungen werden im Einzelfall von der Intendanz festgelegt.

 

1.1.4 Kostenfreie Veranstaltungen

 

Foyergespräche, Matineen, Einführungsveranstaltungen, Publikumsgespräche, Theaterfest und Werbeveranstaltungen sind für alle Besucherinnen und Besucher kostenfrei.

 

Die Abonnementpreise leiten sich mittels prozentual gleichbleibender Rabatte aus diesen Eintrittspreisen ab. Es findet keine darüber hinaus gehende Änderung statt. Die aufwändige Berechnung kann erst nach dem Beschluss erfolgen.

 

Bereinigt um die re-integrierte Garderobengebühr ergeben sich folgende Veränderungen im Vergleich zu 2012/2013:

 

Erhöhung um 1€ bei:

·                                 Schauspiel, Oper, Operette im Markgrafentheater Kategorie 1-3, Normal

·                                 Kinderoper Erwachsener in allen Kategorien

·                                 Jet Kinder und Jugendliche für Schulklassen (von 4 € auf 5 €)

·                                 Große Extra-Veranstaltungen Foyercafé, Glockenfoyer Normal und Ermäßigt

 

Erhöhung um 0,5 €:

·                                 Garagenvorstellungen Normal

 

Keine Veränderung:

·                                 Schauspiel, Oper, Operette im Markgrafentheater Kategorien 4-5, Normal

·                                 Schauspiel, Oper, Operette im Markgrafentheater Kategorie 1-3 und 5, Ermäßigt

·                                 Schulklassen alle Abendvorstellungen

·                                 Schulklassen Weihnachtsmärchen und Kinderoper (Vormittagsvorstellungen)

·                                 Joker-Vorstellungen

·                                 Kinderoper Kinder in allen Kategorien

·                                 Weihnachtsmärchen Erwachsener (Normal und Ermäßigt) in allen Kategorien

·                                 Schauspiel, Oper, Operette im Markgrafentheater in den Kategorien 5, ermäßigt

·                                 Garagenvorstellungen Ermäßigt

·                                 Garagenvorstellungen jet Erwachsener, jet Kinder und Jugendliche (außer Schulklassen), Jugendclub-Produktion

·                                 Kleine Extra-Veranstaltungen Foyercafé, Glockenfoyer Normal und Ermäßigt

 

Senkung um 0,5 €:

·                                 Schauspiel, Oper, Operette im Markgrafentheater Kategorie 4-5, Normal

·                                 Schauspiel, Oper, Operette im Markgrafentheater Kategorie 4, ermäßigt

·                                 Schulklassen alle Abendvorstellungen

·                                 Weihnachtsmärchen Kinder in allen Kategorien (basierend auf der Schätzung, dass bislang für jedes 2. Kind eine Garderobengebühr gezahlt wurde)

 

 

3.   Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

Mittels Veröffentlichung im neuen Spielzeitheft.

 

4.   Ressourcen
(Welche Ressourcen sind zur Realisierung des Leistungsangebotes erforderlich?)

Investitionskosten:

0,00 €

bei IPNr.:

Sachkosten:

0,00 €

bei Sachkonto:

Personalkosten (brutto):

0,00 €

bei Sachkonto:

Folgekosten

0,00 €

bei Sachkonto:

Korrespondierende Einnahmen

0,00 €

bei Sachkonto:

Weitere Ressourcen

 

 

Haushaltsmittel

             werden nicht benötigt

             sind vorhanden auf IvP-Nr.      

                        bzw. im Budget auf Kst/KTr/Sk        

                   sind nicht vorhanden

Anlagen: