Innenstadtentwicklung Erlangen, Vorstellung von Studentenentwürfen der Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg , Fakultät Architektur zum Thema Fahrradstation am Erlanger Bahnhof

Betreff
Innenstadtentwicklung Erlangen, Vorstellung von Studentenentwürfen der Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg , Fakultät Architektur zum Thema "Bike and Ride - Station" am Bahnhof Erlangen
Vorlage
610.3/031/2011
Aktenzeichen
VI/61/610.3
Art
Beschlussvorlage

Die vorgestellten Studentenentwürfe werden zur Kenntnis genommen.

Am 29.11.2011 fand eine Vorstellung von 5 Studentenentwürfen (Verfasser: Markus Krempels, Stefan Fertl, Yan Feng, Thomas Berghöfer, Jörg Falk) der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, Fakultät Architektur zum Thema „Bike and Ride - Station“ am Bahnhof in Erlangen statt. Das Thema wurde von Herrn Prof. Kress betreut. Außerdem wurden die Studenten vom ADFC Erlangen sowie vom Ansprechpartner Radverkehr, Herrn Kaluza unterstützt.

Teilnehmer der Veranstaltung waren: Prof. Kress, 5 Studenten,  StR Thaler, StRinTraub-Eichhorn, StR Bußmann , StR Volleth,  Hr. Gebhard (Verkehrswacht Erlangen),  Vertreter des ADFC sowie Vertreter der Verwaltung.

 

Auf Wunsch der anwesenden Stadträte sollen die Entwürfe der Studenten in den UVPA eingebracht werden.

Die vorgelegten Studentenentwürfe befassen sich mit dem Standort Güterhallenparkplatz gegenüber den Arcaden und dem Standort Westliche Stadtmauerstraße zwischen historischer Stadtmauer und der Bahnlinie beidseits der Inneren Brucker Straße. Die weiteren im Vorfeld diskutierten Standorte (westl. Gleis 4 oder „Pinsl“-Haus ) wurden von den Studenten verworfen.

 

Herr Prof. Kress wird in der Sitzung anwesend sein und die Entwürfe seiner Studenten präsentieren.

 

Anlagen:  Anlage   5 Studentenentwürfe (Entwurfsverfasser: Markus Krempels, Stefan Fertl, Yan
                                Feng, Thomas Berghöfer, Jörg Falk, alle Georg-Simon-Ohm-Hochschule
                                Nürnberg, Fakultät Architektur)