Umbau und Sanierung des Gemeindezentrums Frauenaurach mit Einbau einer Kinderkrippe mit 24 Plätzen hier: Trägerschaft, Betrieb und Finanzierung

Betreff
Umbau und Sanierung des Gemeindezentrums Frauenaurach mit Einbau einer Kinderkrippe mit 24 Plätzen hier: Trägerschaft, Betrieb und Finanzierung
Vorlage
IV/025/2011
Aktenzeichen
IV/RDB/1021
Art
Beschlussvorlage
  1. Der Vorentwurfsplanung für den Einbau einer zweigruppigen Kinderkrippe mit Umbau und Sanierung des Gemeindezentrums Frauenaurach wird zugestimmt. Sie soll der Entwurfsplanung zugrunde gelegt werden.
    Die weiteren Planungsschritte sind unmittelbar zu veranlassen.
    Der Beschluss über die notwendigen Mittel soll im Rahmen des Beschlusses des Haushalts 2012 erfolgen.

  2. Die Kosten sollen auf 3,5 Mio. € gedeckelt werden.

  3. Der Bedarf von 24 Krippenplätzen im Gemeindezentrum Frauenaurach wird bestätigt.

 

  1. Die Verwaltung wird beauftragt, die Zuweisungen aus dem Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung“ 2008-2013 bei der Regierung von Mittelfranken zu beantragen.

 

  1. Die Kindertageseinrichtung wird in städtischer Trägerschaft geführt. Um die damit erzielbaren Synergieeffekte im Betrieb zu ermöglichen, sind ggfs. notwendige Anpassungen im Baubestand vorzunehmen.

 

Sachverhalt entsprechend der Darstellung in der Vorlage-Nr. 512/051/2011 (TOP 15 der Stadtratsvorlage 24.11.2011), unter Berücksichtigung der Gutachten im KFA 09.11.2011 und BWA 22.11.2011.