45 Jahre Sportbeirat und 20 Jahre Sportausschuss

Betreff
45 Jahre Sportbeirat und 20 Jahre Sportausschuss
Vorlage
52/083/2011
Aktenzeichen
I/52/ZPB
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

 

45 Jahre Sportbeirat

Bereits seit 16. Mai 1960 tagte der Sportbeirat als „inoffizielles“ Gremium.

Auf Veranlassung von Herrn Bürgermeister Dr. Friedrich Sponsel und nach Besprechung der Angelegenheit im Referentenkollegium wurde der Punkt  „Bildung und Besetzung des Sportbeirates“ in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 14. Juli 1966 behandelt und begutachtet.
Am 20. Juli 1966 wurde dann in öffentlicher Sitzung des Stadtrates Erlangen das Gutachten des HFA zum Beschluss erhoben und die Einrichtung des Sportbeirates als Unterausschuss des Kultur- und Sportausschusses in die Geschäftsordnung für den Stadtrat aufgenommen.

Der Sportbeirat setzte sich aus fünf Stadtratsmitgliedern, dem Vorsitzenden des Stadtverbandes für Leibesübungen, zwei vom Stadtverband für Leibesübungen bestimmten Vertretern und den von der Stadt Erlangen bestellten Fachberatern für Leibeserziehung zusammen.
Zuständig war der Sportbeirat für die Vorberatende Behandlung aller Angelegenheiten, die sich mit den Einrichtungen und der Pflege der Leibesübungen befassten.

 

20 Jahre eigenständiger Sportausschuss

 

Mit CSU-Fraktionsantrag vom 09.10.1990 wurde die Einrichtung eines eigenen Sportausschusses beantragt. „ Um der Bedeutung der Entwicklung des Sports in Erlangen Rechnung zu tragen, ist die Aufwertung des Sportbeirates in einen ordentlichen Ausschuss dringend notwendig. Dieser Ausschuss kann dann auch Gutachten und Beschlüsse fassen und nicht nur Empfehlungen, wie der Sportbeirat bisher.“
Dieser Antrag wurde am 23.10.1990 in der Referentenbesprechung diskutiert, am 19.11.1990 im HFPA begutachtet und am 28.11.1990 mit 38:8 Stimmen beschlossen. Der Ausschuss setzte sich aus 1 Vorsitzenden, 11 Stadtratsmitgliedern und 11 beratenden Mitgliedern der Vereine und Verbände zusammen.
Die erste Sitzung des eigenständigen Sportausschusses fand am 22.01.1991 statt.