Umbau und Nutzungsänderung der Verkaufsflächen im EG zu Hotelzimmern

Betreff
Umbau und Nutzungsänderung der Verkaufsflächen im EG zu Hotelzimmern, Luitpoldstraße 64, Fl.-Nr. 1884/2, Az.: 2011-362-BA
Vorlage
63/153/2011
Aktenzeichen
VI/63-1/3/T. 1002
Art
Beschlussvorlage

Dem Bauvorhaben wird zugestimmt.

1.   Ergebnis/Wirkungen
(Welche Ergebnisse bzw. Wirkungen ruft das Bauvorhaben hervor?)

Bebauungsplan: 

156

Gebietscharakter:

Mischgebiet (MI)

Widerspruch zum Bebauungsplan:

Entspricht den Festsetzungen

 

 

2.   Programme / Produkte / Leistungen / Auflagen
(Was soll getan werden, um die Ergebnisse bzw. Wirkungen zu erzielen?)

Das Gebäude wurde als Verkaufsfläche für Möbel erbaut und durch einen erdgeschossigen Flachbau mit Lager- und Ausstellungsflächen erweitert. Danach wurden die Flächen längere Zeit durch einen Discounter genutzt.

 

Nunmehr ist geplant, das Erdgeschoss zu 17 Hotelzimmern umzubauen. Es werden nur Übernachtungen angeboten (keine Verköstigung der Gäste in Form eines Restaurants). der Bauherr betreibt in unmittelbarer Umgebung bereits ein Hotel und ein Appartmenthaus.

 

Die erforderlichen Stellplätze werden auf dem Grundstück nachgewiesen.

 

 

3.   Prozesse und Strukturen
(Wie sollen die Programme / Leistungsangebote erbracht werden?)

Nachbarbeteiligung: Alle Nachbarunterschriften liegen vor.

 

Anlage: Lageplan