Zertifizierung des Managementsystems EQUS nach dem Systemkonzept OHRIS der Bayerischen Staatsregierung

Betreff
Zertifizierung des Managementsystems EQUS nach dem Systemkonzept OHRIS der Bayerischen Staatsregierung
Vorlage
E-V/2/007/2011
Aktenzeichen
VI/EBE/V/HBC
Art
Mitteilung zur Kenntnis

Der Bericht der Verwaltung dient zur Kenntnis.

Das beim Entwässerungsbetrieb seit 2002 eingeführte integrierte Managementsystem EQUS ist bereits mehrmals – aktuell bis einschließlich 3.12.2012 – durch einen externen Gutachter nach den DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und 14001 (Umweltmanagement) zertifiziert worden sowie nach der EG-Vorschrift EMAS geprüft und in das entsprechende Standortregister eingetragen.

Damit wird von neutraler Stelle bestätigt, dass der Entwässerungsbetrieb den im Jahr 2001 vom Bau- und Werkausschuss verbindlich festgelegten Leitlinien für die Qualität und die Umweltwirkungen der betrieblichen Prozesse und Ziele kontinuierlich und nachhaltig Rechnung trägt.

Zur Stärkung des – ebenfalls von Anfang an in den Leitlinien verankerten - Aspekts Arbeitssicherheit und Arbeitschutz hat sich der Entwässerungsbetrieb im Jahr 2010 einer Zertifizierung nach dem Systemkonzept OHRIS (Occupational Health- and Risk-Management System) unterzogen, welches von der Bayerischen Staatsregierung in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft entwickelt wurde.
OHRIS ist mit der DIN 9001 kompatibel und stellt damit hinsichtlich Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz eine systemkonforme Ergänzung der bereits für Qualitäts- und Umweltmanagement erworbenen Zertifikate dar.

Das Zertifizierungsverfahren erfolgte kostenfrei durch das Gewerbeaufsichtsamt der Regierung von Mittelfranken; die Systemprüfung wurde vor Ort in den 3 Standorten des Entwässerungsbetriebs Schuhstr. 30 (Leitung / Verwaltung), Stintzingstr. 46 (Kanalbetrieb) und Bayreuther Str. 105 (Klärwerk) sowie bei der städtischen Sicherheitsfachkraft im Zeitraum September bis Oktober 2010 durchgeführt.

Mit Schreiben vom 22.11.2010 wurde dem Entwässerungsbetrieb das OHRIS-Zertifikat Reg.Nr. 09-00373 zugesprochen (s. Anlage); es wurde am 1.12.2010 im Klärwerk Erlangen durch den Regierungspräsidenten Dr. Thomas Bauer an Herrn Oberbürgermeister Dr. Siegfried Balleis übergeben.

Das Zertifikat gilt bis einschließlich 16.11.2013 und kann - nach einer erneuten Prüfung durch die Gewerbeaufsicht – jeweils um 3 Jahre verlängert werden.

 

Anlagen:        OHRIS Zertifizierung